Weltpremiere: Starpianist spielt im Autokino

Alexander Krichel gibt weltweit erstes Konzert im Autokino

weltpremiere-starpianist-spielt-im-autokino © Henning Ross
"Endlich können die Leute mit Chipstüte ins Konzert", so fasst Alexander Krichel die Vorteile des weltweit ersten Klavierkonzerts im Autokino zusammen

Klavierkonzert im Autokino: 100 Autos vor einem Flügel

Am Sonntag hat der Star-Pianist weltweit das erste Klavierkonzert in einem Autokino gegeben. Am Seilersee, in Iserlohn in Nordrhein-Westfalen. 100 Autos standen vor der Bühne mit dem Konzertflügel, auf dem Alexander Krichel Stücke von Ludwig van Beethoven und Franz Liszt spielte. Übertragen wurde das knapp zweieinhalbstündige Konzert über UKW-Frequenz in die Autos der Zuhörer. 

Klassik im Autokino: wer knutscht, hat starke Nerven

Einen Vorteil des Autokinos brachte die Weltpremiere allerdings nicht mit sich: "Wer bei dem Programm knutscht, hat echt starke Nerven", meint Alexander Krichel lachend. "Es gibt auch romantische Momente, aber bei dem einen Stück geht es tatsächlich um die Reise in die Hölle. Das Inferno. Also wer da knutscht, dem ist nicht mehr zu helfen." 
Das Gespräch zwischen Klassikexperte Axel Brüggemann und Alexander Krichel vor dem Konzert finden Sie in unserer Mediathek.

Wie klatscht man beim Klavierkonzert im Autokino?

Trotzdem waren die Zuhörer restlos begeistert von der Weltpremiere im Autokino. Obwohl nicht geklatscht werden konnte, wussten sie sich zu helfen. "Einige haben gehupt, andere haben die Lichthupe oder den Blinker benutzt, andere kurbelten das Fenster runter", erklärt Alexander Krichel. Natürlich nicht zwischen den Sätzen, alle hielten sich ganz brav an den normalen Konzertkodex. 

Weltpremiere im Autokino: "verrückt, aber wirklich toll"

Und auch für Starpianisten Alexander Krichel war die Weltpremiere im Autokino etwas ganz besonderes: "Ich muss zugeben, dass ich sehr überrascht war. Es war so surreal. Aber relativ schnell war diese Art von Energie da. Man spürt, dass da etwas passiert. Das war total verrückt, aber wirklich toll."


   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok