Wie motivieren sich junge Musiker momentan?

Raphael Paratore aus dem Goldmundquartett

wie-motivieren-sich-junge-musiker-momentan © Nikolaj Lund
Momentan geht es den Musikern ja bekanntermaßen nicht sehr gut. Als junger, aufstrebender Musiker stellt man sich dann vielleicht doch mal die Frage…sollte ich nicht lieber einen anderen Beruf ergreifen?
Das Goldmund Quartett (v. l. n. r. Florian Schötz, Pinchas Adt, Christoph Vandori, Raphael Paratore) hatte vor der Pandemie einen regelrechten Höhenflug. Sie spielten auf renommierten Festivals, bekamen zahlreiche Auszeichnungen und wären jetzt eigentlich auf internationaler Tournee. Aber die ist natürlich vorerst abgesagt. Als junger Musiker hat man es sowieso nicht sehr leicht. Es herrscht ein hoher Leistungsdruck, denn die Konkurrenz ist hoch. Und wenn man es dann endlich geschafft hat und sich einen Namen gemacht hat,... kommt die Pandemie um die Ecke! 

Wie bleibt man motiviert?

Ich habe mit Raphael Paratore, Cellist des Goldmund Quartettes gesprochen. Die vier Musiker Ende 20 lassen sich nicht unterkriegen! "Ich glaube, in der jetzigen Zeit ist es unglaublich wichtig, idealistisch zu bleiben", sagt Paratore. "Wir müssen uns einfach dazu ermutigen, kreativ und produktiv zu bleiben und nach Lösungsansätzen zu suchen." Und das tun die vier, indem Sie beispielsweise ihre neue CD aufgenommen haben. Allerdings haben Sie auch einen entscheidenden Vorteil gegenüber Solokünstlern. Sie können sich gegenseitig stärken!

Gemeinschaftsgefühl als Stütze

"Wir haben uns gegenseitig und das hilft in der jetzigen Zeit enorm", betont Paratore. Das Gemeinschaftsgefühl helfe in der jetzigen Zeit unglaublich und so können sie sich immer wieder aus Sinnkrisen rausziehen und motivieren. Tatsächlich durften die vier aber auch Konzerte vor Publikum spielen, was ungemein bestärkend gewesen ist. "Das war für uns unglaublich schön, dieses Feedback vom Publikum zu bekommen. (...) Wie unglaublich berührt die waren und wie wahnsinnig gut es ihnen getan hat. Mal wieder dieses Live-Erlebnis zu haben und zu sehen, was es den Leuten bedeutet,... das ist dann wieder die Bestätigung, dass man das Richtige macht und man sich nicht vom Pfad abbringen lassen darf", so Paratore über die Konzerte.

Wir werden es gemeinsam überstehen!

Positiv bleiben und die Zeit gemeinsam überstehen, das will das Goldmund Quartett und hofft einfach, dass sie so bald wie möglich wieder ihren Beruf ausüben können. Sie bleiben ihrem Beruf und der Musik treu, auch wenn es hart ist.

Eine Chance in dieser Zeit Aufzutreten und die Menschen mit Musik zu begeistern bietet das Projekt Coupon Concerts von Geigerin Anne Weber aus München. Hier können Konzert für den kleinen Rahmen gebucht werden. 

(L. Bothor)
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok