Wiedereröffnung der Plaza in Hamburg

Plaza der Elbphilharmonie empfängt wieder Besucher

wiedereröffnung-der-plaza-in-hamburg © Maxim Schulz
Zehn Wochen war sie geschlossen, nun wird die Plaza der Elbphilharmonie am Montag, den 25. Mai 2020, wieder für Besucher begehbar sein.
Es ist ein kleiner Schritt in Richtung Normalität und das Gefühl, dass man dem Musikgeschehen wieder näher kommt. Die Plaza der Elbphilharmonie, die normalerweise täglich Besucher anlockt, musste - wie so viele Einrichtungen - aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen bleiben, nun darf sie endlich wieder ihren wunderschönen Blick auf Hamburgs Hafen mit den Gästen teilen.

Verkürzte Öffnungszeiten und Hygieneauflagen

Die Öffnungszeiten werden vorerst von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr sein und auch hier muss selbstverständlich der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Zudem gilt Maskenpflicht in Fahrstühlen, Toiletten und im Shop. Die Tickets für die Einlass-Slots sind ausschließlich online zu erhalten.

Die Klassik News Kompakt hören Sie täglich im Programm um 10:15 Uhr und 14:40 Uhr. Außerdem zum Nachhören in der Mediathek.

Vor fast einem Jahr feierte die Elbphilharmonie den 10-Millionsten Besucher auf der Plaza mit einem Festakt.

Auch Skandale gab es schon: Riccardo Muti boykottierte die Elbphilharmonie. Doch bisher gab es mehr reibungslose Abende wie die Opening Night 2018 mit Chamayou.

Auch spannend: die Arbeit der Fensterputzer an der Elbphilharmonie.



   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok