Anzeige

Côte d'Azur oder Straßburg

In jedem Fall ein gelungener Jahreswechsel

côte-d-azur-oder-straßburg © ATOUT FRANCE - Jean François Tripelon-Jarry / Alexi Tauzin fotolia
Zwei mal Silvester feiern "wie Gott in Frankreich". Begehen Sie Ihren festlichen Jahreswechsel an der Côte d'Azur oder in Straßburg, der Hauptstadt des Elsaß.


Reise 1: Côte d'Azur vom 29.12.19 bis 02.01.20

Die Côte d'Azur lockt zu Silvester mit kulinarischen und kulturellen Höhepunkten sowie Léo Delibes Ballett "Coppelia" und einem Silvesterabend in der Oper von Nizza.
Begleiten Sie uns auf Klassik Radio Hörerreise mit Lloyd Touristik.

Sie starten ihre Zeit an der Côte d’Azur von Ihrem Hôtel Ellington in Nizza. Von hier aus unternehmen Sie einen Spaziergang zu einem nahege­legenen Restaurant, ein wunderbarer Auftakt.

Kulturell beginnen Sie die Reise mit Lloyd Touristik indem Sie sich auf die Spuren von Marc Chagall begeben.  Im vornehmen Stadtteil Cimiez befindet sich das Musée National Marc Chagall. Bei einer Führung durch das Haus erhalten Sie darüber hinaus einen Einblick über 400 seiner Gouachen, Zeichnungen und Pastellgemälde und sehen sein glitzerndes Teichmosaik.

Ein kurzer Ausflug bringt Sie nach Monaco. Bei einer Rundfahrt und einem anschließenden Spaziergang lernen Sie das kleine unabhängige und souveräne Fürstentum kennen.

Nach einem frühen Abendessen sind Sie um 20:00 Uhr zu Gast im Grimaldi Forum und kommen in den Genuss des romantischen Balletts „Coppelia“ von Léo Delibes.

Den letzten Tag des Jahres starten Sie mit einem geführten Rund­gang durch Nizza und entdecken die Promenade des Anglais sowie die Altstadt..

Anschließend geht es zum Cap Ferrat – Halbinsel der Millionäre.
Hier steht auf dem höchsten Punkt eines der Schmuckstück der Côte D'Azur: Die berühmte rosafarbene Villa Ephrussi de Rothschild.

Den Silvesterabend Ihrer Klassik Radio Hörerreise mit Lloyd Touristik beginnen Sie in der prachtvollen Opéra Nice Côte d'Azur. Einst haben hier Napoleon III., König Vittorio Emanuele II. und auch Johann Strauss rauschende Feste gefeiert. Und auch  Sie werden hier genussvolle Stunden erleben.

Direkt neben der Oper befindet sich das renommierte Restaurant Le Grand Balcon. Im eleganten Ambiente wird Ihnen hier ein ge­pflegtes Gala-Menü serviert und Sie gleiten mit Champagner in das neue Jahrzehnt.

Am Neujahrstag unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Antibes. Knapp 30 Minuten sind es bis zu den teuersten 4 Quadratkilometer der Côte d'Azur. Pablo Picasso verbrachte 1946 in Antibes einige seiner glücklichsten Monate. Sein Atelier im Grimaldi- Schloss wurde schon bald zu einem Museum. Von Antibes aus geht es dann nach Cannes. Früher ein Fischerdorf, ist die Stadt heute ein mondäner Bade­ort und Heimat der Internationalen Filmfestspiele.

Reise 2: Straßburg vom 30.12.19 bis 02.01.20

Kommen Sie mit in die Hauptstadt des Elsass. Das mittelalterliche Straßburg bietet nicht nur wunderschöne Stadtansichten und einzigartige Kulinarik, sondern mit Silvesterkonzert, Dinnerkonzert und Neujahrskonzert auch viel für Geist und Seele.

Beginnen Sie Ihre Klassik Radio Hörerreise mit Lloyd Touristik in einem traditionsreichsten Straßburger Restaurants – die gemütliche Winstub Le Lohkäs. Hier gibt es natürlich elsässische Spezialitäten.
Gehen Sie auf Erkundungstour durch Straßburg. Das Straßburger Münster ist eines der schönsten gotischen Bauwerke. Um das prächtige Kirchenhaus herum befindet sich das gut erhaltene historische Zentrum, Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Nach dem  Rundgang haben Sie Zeit für einen Bummel über den ältesten Weihnachtsmarkt Frankreichs. Oder Sie entdecken auf eigene Faust das einzigartige Viertel „La Petite France“.

Auch der erste musikalische Höhepunkt auf ihrer Klassik Radio Hörerreise mit Lloyd Touristik lässt nicht lange auf sich warten. In der Thomaskirche genießen Sie ein festliches Silvesterkonzert für Orgel und Trompete.
Das ist dann auch der Auftakt für Ihre Feier zum Jahreswechsel. Fußläufig vom Hotel entfernt befindet sich der Mozartsaal, der barocke Festsaal der Handwerkerinnung. Hier genießen Sie ein exquisites Dinnerkonzert.
Dazu gibt der Nachwuchspianist Leonhard Dering ein Konzert. Der 28-Jährige „ ist einer,“ so schrieb es unlängst Edith Schmied von der Süddeutschen Zeitung „der in seinem perfekten Spiel aus einem europäischen Fundus schöpft (…) frisch und unverbraucht…”

Das Neue Jahr lockt mit einem Ausflug in die Vogesen.  Besichtigen Sie hier das Kloster der heiligen Odilia, der Schutzpatronin des Elsass. In über 750 m Höhe haben Sie eine herrliche Aussicht auf die bewaldeten Gebiete der Vogesen und auf die Rheinebene. Auf dem Rückweg gib es noch einen Zwischenstopp im malerischen Städtchen Obernai. Rund um den historischen Marktplatz mit seiner Kornhalle und dem Renaissance-Rathaus, gruppieren sich die mittelalterlichen Bürgerhäuser und Weinstuben.
Und natürlich darf das Jahr 2020 auf Ihrer Klassik Radio Hörerreise mit Lloyd Touristik  nicht ohne ein Neujahrskonzert starten. Im „Palais de la Musique“, erleben Sie das Orchestre de la Philharmonique Strasbourg, den ältesten Klangkörper Frankreichs.

Den Ausklang der Reise genießen Sie beim anschließenden Abendessen im „Maison Kammerzell“, seit 1427 eine Institution in Straßburg. Hier gibt es noch einmal elsässische Küche vom Feinsten

Hier bekommen Sie alle Informationen

Alle Informationen zur Reise an die Côte d'Azur, vom 29.12.19 bis 02.01.20, und zur Reise nach Straßburg, vom 30.12.19 bis 02.01.20 erfahren Sie bei unserem Partner Lloyd Touristik,
telefonisch unter 0471 9 72 32 0 und am Sonntag den 28. Juli ab 11 Uhr in Länder dieser Erde.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok