Anzeige

Unvergessliche Nächte im Hotel Adlon Kempinski Berlin

mit einer VIP-Führung im Barberini Museum Potsdam

der-sommer-auf-main,-rhein-und-mosel_2020-06-05_08-33-01 © kempinski
Diese Reise ist ein Rausch für die Sinne. Denn Sie erleben nicht nur Berlin im Sommer, sondern auch über 100 Meisterwerke von Claude Monet!


Berlin ist immer eine Reise wert

Dieser Grundsatz ist das Motto unserer Sommerreise in die Hauptstadt. Verknüpft man eine Berlin- Reise mit unseren Höhepunkten wird daraus ein einmaliges Erlebnis ! Im benachbarten Potsdam findet noch bis zum 19.07.2020 die wohl größte jemals dagewesene Monet- Sonderausstellung mit fast 100 Gemälden Monets im architektonisch bedeutsamen Barberini – Museum statt. Als absolutes Programm – Highlight bieten wir Ihnen den Besuch dieser Ausstellung außerhalb der regulären Öffnungszeiten und mit einem Einführungsvortrag der Extraklasse an. Genießen Sie die Ausstellung im exklusiven Kreis Ihrer Mitreisenden – als VIP im Barberini Museum Potsdam. Direkt zur Reisebuchung kommen Sie hier:


© Museum Barberini

Darüber hinaus haben wir ein umfangreiches Programm mit vielen weiteren Highlights und Ihre Unterbringung im weltberühmten Hotel Adlon Kempinski Berlin für Sie vorbereitet. Freuen Sie sich auf beeindruckende Sommertage in der Bundeshauptstadt Berlin!

Ihr Reiseporgramm:

1. Tag : Begrüßungsabendessen im Restaurant „Entrecote“

Individuelle Anreise nach Berlin. Hier begrüßt Sie um 17 Uhr Ihre Globalis-live-Reisebegleitung mit einem Cocktail an der Adlon-Hotelbar. Danach erfolgt (je nach Witterung) ein kurzer Spaziergang oder eine Taxifahrt zum Restaurant „Entrecote“ in unmittelbarer Nähe der Friedrichstraße. Hier erwartet Sie als kulinarische Einstimmung auf Ihre Erlebnisse ein Drei-Gang-Menü (ohne Getränke) im französischen Bistroflair. 


© Entrecote

2. Tag : Stadtrundfahrt – Berlin a la Carte

Genießen Sie zunächst Ihr Adlon-Frühstücksbuffet. Danach erwarten wir Sie zu einer umfangreichen Stadtrundfahrt durch Berlin. Selbst Berlin-Vielreisende sind immer wieder über die unzähligen Veränderungen der Hauptstadt überrascht. Das im Bau befindliche Stadtschloss steht kurz vor seiner Vollendung und lässt „Unter den Linden“ in einem ganz neuen Kleid erscheinen. Das Regierungsviertel, die Einkaufsstraßen und die Geschichte Berlins werden Sie begeistern. Danach unternehmen wir ab/bis Mitte noch eine ca. 1-stündige Schiffsrundfahrt auf der Spree. Berlin von einer ganz anderen Seite wird Sie überraschen. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Ihre Berlin – Reiseleitung steht Ihnen mit zahlreichen Tipps uns Anregungen zur Verfügung.

 
© Berlin.de

3. Tag : Potsdam - Museum Barberini – Exklusive Sonderführung „Monet – Privat“

Am späten Vormittag  laden wir Sie ins nahe Potsdam ein. Gemeinsam mit Ihrer Reisebegleitung unternehmen Sie zunächst eine Stadtrundfahrt/gang durch die brandenburgische Landeshauptstadt. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Wer möchte besucht zusammen mit unserer Reisebegleitung Schloss Sanssouci am Nachmittag. Nach Schließung des Barberini – Museums für den Publikums- Verkehr öffnet sich für Sie gegen 18:45 Uhr die Eingangstür zur Sonderausstellung Monet.Orte im 2017 eröffneten Barberini – Museum. Nach einem Einführungsvortrag haben Sie genügend Zeit die fast 100 Gemälde in aller Ruhe und ohne Menschenmengen zu genießen.

4. Tag : Rückreise   

 
© Museum Barberini

Ihr Domizil: das Hotel Adlon Kempinski Berlin

Inmitten Berlins, direkt am Brandenburger Tor, erwartet Sie das legendäre Hotel Adlon zu Ihrer Festtagsreise. Seit seiner Wiedereröffnung im Jahr 1997 setzt das Adlon bis heute Maßstäbe in der Berliner Luxushotellerie und verwöhnt seine Gäste durch seinen unübertroffenen Service und seine einzigartige Lage. Unsere Vertragszimmer der Kategorie Deluxe verfügen über 40m² und alle Annehmlichkeiten eines Luxushotels und eine klassische Ausstattung. Zum Frühstück erwartet Sie das Adlon-Frühstücksbuffet mit einer umfangreichen Auswahl an deutschen und internationalen Frühstücksspezialitäten. Bedingt durch seine einmalige Lage lassen sich viele Programmpunkte bequem nach einem kurzen Spaziergang erreichen, da wo nötig bewegen wir uns mit Bussen oder Taxen fort. So ist immer für einen bequemen Transfer zu unseren Programmpunkten gesorgt.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok