Anzeige

Toskana, Etrusker und große Klassik

Entdecken Sie das Amiata Piano Festival

etrusker,-thermalquellen-und-große-klassik_2018-11-20_10-11-30
Kommen Sie mit in den Süden der Toskana zwischen Siena und Rom und wandeln Sie auf den Spuren der Etrusker. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre beim Amiata Piano Festival vom 26. bis 30. Juni 2019


Tag 1: Ankunft und Einstimmung

Ihre Reise mit Klassik Radio und dem First Reisebüro Bremen beginnt am 26. Juni. Sie fliegen von Deutschland aus nach Pisa und schon beim Transfer zu Ihrem Hotel gib es einen ersten kulinarischen Genuss: Eine Mittagspause auf dem Weingut Grattamacco.

Tag 2: Wein und Musik

Nach dem Frühstück besichtigen wir die mittelalterliche Abtei von Sant` Antimo. Danach erwartet Sie ein Hochgenuss auf einem Weingut auf dem der international gefragte Brunello di Montalcino reift. Danach geht es zum Mittagessen in den kleinen Ort Montalcino. Dieses mittelalterliche Städtchen mit gerade mal knapp 6000 Einwohnern ist durch den Brunello weltberühmt geworden. Einen traumhaften weiten Blick hat man von der alten Festung, die lange der letzten Belagerung der Florentiner standhielt.

Am Abend dieses Tages erwartet Sie ein erster musikalischer Höhepunkt beim Amiata Piano Festival. Der Konzertsaal bietet Platz für nur 300 Gäste. In dieser exklusiven Atmosphäre erleben Sie, in herrlichster Lage und völlig ungezwungen, internationale Klavierkünstler.

Tag 3: Auf den Spuren der Etrusker

Am 28. Juni geht es mit Klassik Radio und dem First Reisebüro Bremen auf historische Entdeckungstour. Sie besuchen die Städte Pitigliano, Sorano und Sovana. Der Ort Pitigliano scheint wie aus dem Fels gewachsen. Auf der einen Seite schützt die steile Felswand den über 3500 Jahre alten Ort, der verbleibende Teil wurde durch Mauern gesichert. Das mittelalterliche Stadtbild mit den engen Gassen kann nur zu Fuß erkundet werden, Autoverkehr ist hier nicht möglich. In Sovano gibt die Vie Cave bis heute Rätsel auf. Wozu dienten die in den  Tuffstein geschlagenen Hohlwege der Etrusker?

Tag 4: Meer und Musik 

Am folgenden Tag auf Ihrer Klassik Radio Hörerreise mit dem First Reisebüro Bremen geht es auf einen Ausflug zum Meer, genauer nach Castiglione della Pescaia.
Schon zur Zeit der Etrusker und Römer gab es hier aufgrund der günstigen Lage Wehranlagen und einen Hafen. Durch die Jahrhunderte hindurch wurde es ein wichtiger Fischereihafen mit imposanter Burganlage.
Am Abend erwartet Sie ein weiteres Konzert im Rahmen des Amiata Piano Festivals. Im Anschluss an das Konzert lernen Sie dann auch noch die Künstler bei einem Gala-Abendessen kennen. 

Ihr Domizil:

Tenuta di Montecucco

Weitere Infos

Fünf Tage im Süden der Toskana 26. bis 30. Juni 2019. Ausführliche Informationen zu unserer Klassik Radio Hörerreise erhalten Sie bei unseren Partner dem First Reisebüro Bremen,
telefonisch unter 0421 - 30 40 50 und am Sonntag, den 25. November 2018 in Länder dieser Erde.


Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok