Anzeige

Frühling in Paris oder goldener Herbst in Bukarest

Freuen Sie sich auf einzigartige musikalische Erlebnisse

frühling-in-paris-oder-goldener-herbst-in-bukarest
Machen Sie einen Kurzurlaub in der Stadt der Liebe und erleben Sie große Oper vom Feinsten im Wonnemonat Mai und das gleich zwei Mal. Oder kommen Sie mit zu einem der spannendsten Festivals Europas, das alle zwei Jahre in Bukarest stattfindet.

Paris vom 18.05. - 20.05. & 31.05. - 02.06.2019

Kommen Sie auf ein Wochenende nach Paris mit Klassik Radio und ADAC - Reisen für Musikfreunde.
Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust und genießen Sie die Stadt der Liebe zur wohl schönsten Jahreszeit.
Flanieren Sie doch mal das Seine Ufer entlang und lassen Sie den einzigartigen Flair auf sich wirken. Besuchen Sie die Île de la Cité, die Avenue des Champs-Élysées oder den Eiffelturm.
Oder besuchen Sie eines der unzähligen Museen, Kaufhäuser oder Kaffees.

Musikalisch erwartet Se auf beiden Reisen mit ADAC - Reisen für Musikfreunde Giacomo Puccinis große Oper Tosca in der Opéra Bastille.

Die Besetzung am 19. Mai:
Anja Harteros, Jonas Kaufmann
Musikalische Leitung: Dan Ettinger
Orchester und Chor der Nationaloper Paris

Die Besetzung am 01. Juni:
Sonya Yoncheva, Jonas Kaufmann
Musikalische Leitung: Dan Ettinger
Orchester und Chor der Nationaloper Paris

©Marco Borggreve ι ©Gregor Hohenberg ι ©Kristian Schuller

Auf beiden Reisen sind Sie natürlich erstklassig untergebracht:
Vom 18.05. bis 20.05. erwartet Sie das 5-Sterne Hotel Sofitel Le Faubourg  im Herzen von Paris, nur 50m von der Place de la Concorde und 100m von der berühmten Avenue des Champs-Élysées entfernt.

Vom 31.05. bis 02.06. logieren Sie im 5-Sterne Hotel Scribe Paris Opéra im Herzen des schönen Pariser Opernviertels. Neben seiner herausragenden Geschichte bietet das Hotel eine herrliche Architektur mit modernem Design.

Mehr zu beiden Reisen mit ADAC - Reisen für Musikfreunde erfahren Sie auch telefonisch unter 069 – 6607 8304 und am Sonntag, den 14. April 2019 ab 11 Uhr in Länder dieser Erde.

Bukarest vom 09.09. - 13.09.2019

Auf dieser Reise mit Klassik Radio und ADAC - Reisen für Musikfreunde erwartet Sie ein ganz besonderer musikalischer Höhepunkt:
Erleben Sie das George Enescu Festival, eines der größten Klassik-Ereignisse, dass alle zwei Jahre in der rumänischen Hauptstadt stattfindet. 
Der künstlerische Leiter des Festivals, Dirigent Wladimir Jurowski, hat es auch dieses Jahr wieder geschafft, das Who-is-Who der Klassik Szene in das einstige "Paris des Ostens" zu holen.

Für Sie auf dem Programm steht:
Die Staatskapelle Dresden unter Dirigent Myung-Whun Chung mit Sopranistin Kristine Opolais im Palastsaal mit:
Weber: "Der Freischütz" Ouvertüre
Enescu : 7 Chansons de Clément Marot op. 15
Tschaikowski: Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36

©Tatjana Vlasova ι ©Jean-Francois Leclercq / DG
Das Orchestre Philharmonique de Monte-Carlo mit Geiger Maxim Vengerov als Dirigent und Solist sowie Cellist Gautier Capuçon im Athenäum mit:
Enescu: Ballade für Violine
Tschaikowski: Andante Cantabile
Rokoko-Variationen op.33 (Cello, Orchester)
Sinfonie Nr. 6 op. 74, "Pathétique"

©Warner Classics ι ©Gregory Batardon
Das Orchestre Philharmonique de Monte-Carlo unter Dirigent Gareth Jones mit Ausnahmebariton Sir Bryn Terfel im Athenäum mit:
Verdi: "L’onore! Ladri!" aus "Falstaff"
Wagner: "Was duftet doch der Flieder" aus "Die Meistersinger"; "Abendlich strahlt der Sonne Auge" aus "Das Rheingold"
Bock: "If I were a rich man" aus "Der Fiedler auf dem Dach"
Traditional Amazing Grace

                  ©Mitch Jenkins / DG
Fakultativ: Das Romanian National Youth Orchestra unter Dirigent Michael Sanderling und Pianist Nobuyuki Tsujii im Palastsaal mit:
Ligeti: Romanian Concerto
Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 2 op. 18
Brahms/Schönberg: Klavierquartett Nr. 1 op. 25

Außerdem lernen Sie mit ADAC - Reisen für Musikfreunde natürlich Bukarest bei einer Stadtrundfahrt, erleben das George Enescu Museum, machen einen Ausflug zum Snagov See und zum Schloss Mogosoaia und genießen die rumänische Küche.
Auch Ihre Unterkunft ist erstklassig: Das 5-Sterne Hotel Sheraton Bucharest liegt in bester Lage im Stadtzentrum.  

Mehr zu beiden Reisen mit ADAC - Reisen für Musikfreunde erfahren Sie auch telefonisch unter 069 – 6607 8304 und am Sonntag, den 14. April 2019 ab 11 Uhr in Länder dieser Erde.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok