Anzeige

Neuseeland - Das schönste Ende der Welt

neuseeland-das-schönste-ende-der-welt © Lake Wanaka bei Sonnenuntergang
Neuseeland, das “Land der langen, weißen Wolke” wie es in der Sprache der Maori genannt wird, weckt Reisesehnsucht. Wer dieser nachgibt, erlebt eine Bilderbuchreise durch ein Land mit einer Vielfalt reizvoller Landschaften und faszinierender Naturphänomene. Der Spezialreiseveranstalter TravelEssence führt Reisende an besondere Orte in Neuseeland abseits der Massen und lässt sie in handverlesenen, charmanten Unterkünften übernachten - authentische Begegnungen mit den Einheimischen inklusive.

Neuseeland individuell und authentisch

Niemand kann Neuseeland besser zeigen als die "Locals" – die Einheimischen - selbst. Sie kennen die außergewöhnlichen Orte und Geschichten ihrer Heimat und teilen gerne Insider-Tipps mit Besuchern. Neuseeland-Insider sind auch die Reise-Experten von TravelEssence. Der Veranstalter selektiert die angebotenen Unterkünfte höchstpersönlich und pflegt intensiven Kontakt zu den Inhabern. Die Quartiere bei den Neuseeländern bieten neben hohem Qualitätsstandard Kontakt zu den Einheimischen und eine oftmals traumhaft schöne Lage.
Vor allem aber sorgt TravelEssence für individuelle Reise-Erlebnisse. Jede Reise wird nach intensiver Beratung und Austausch auf persönliche Wünsche und Vorlieben der Kunden zugeschnitten. Dahinter steckt ein Team von Reisespezialisten, die über fundierte Neuseeland-Kenntnis verfügen und von Leidenschaft für die Menschen, das Land und ihre Kultur geprägt sind. Sebastian Moser, TravelEssence-Reiseexperte aus München, ist am 18. August zu Gast bei “Länder dieser Erde” und erzählt über seine ganz persönlichen Reise-Highlights in Neuseeland.


                          Mit dem Kajak lässt sich der Doubtful Sound wunderbar erkunden

Berge und Seen im Süden Neuseelands

40 Kilometer lang verzweigen sich die Meeresarme des Doubtful Sound ins Landesinnere des Fiordland Nationalparks auf der Südinsel Neuseelands. Der Fjord fasziniert Besucher mit Stille und naturbelassener Schönheit. Regenwaldbedeckte Bergmassive ragen aus dem dunklen Wasser, das von Wasserfällen genährt wird, die über steile Klippen in die Tiefe rauschen. Die fast völlig unberührte Landschaft ist Heimat zahlreicher Robben und Delfine und vereinzelt lassen sich sogar seltene Pinguine sehen. Auf einem Boot kann man sich einen oder zwei Tage durch den schönen Fjord schippern lassen oder man paddelt mit dem Kajak durch die grandiose Natur.

Lake Wanaka, Neuseelands viertgrößter See, liegt verträumt in einer Berglandschaft mit verschneiten Gipfeln. Ideal für Wanderfreunde und Liebhaber von Fahrradtouren zu herrlichen Aussichtspunkten. Highlight der Region: Ein Bootsausflug zur Seeinsel Mou Waho Island, die Besucher mit einem weiteren See auf der Insel mite kleinen Inselchen überrascht. Wer mehr vom nahen Mount Aspiring Nationalpark erleben möchte, startet zu einer Helikoptertour mit anschließender Wanderung und Jetboot-Fahrt durch die wunderschönen Bergtäler.


                                Die Fjorde Neuseelands ein Must-See für den Neuseeland-Urlaub

Die wilde Seite Neuseelands

Die Westküste ist ein rauer Ort aus wilden Flüssen und Regenwäldern, Gletschern und geologischen Schätzen. Punakaiki ist berühmt für seine Pancake Rocks: Pfannkuchenstapel ähnelnden Felsformationen aus verwittertem Kalkstein, die durch Seebeben vom Meeresboden hochgehoben wurden. Besonders sind auch die Blowholes, die ein spannendes Wasserspektakel mit Spritzfontänen bieten. Die kleine “coole” Stadt Hokitika erlebte während des Goldrausches 1864 einen Boom. Heute findet man dort die schönsten Souvenir- und Kunsthandwerksläden Neuseelands mit Schmuck aus Muschelschalen und natürlich Jadeschnitzereien. Es gibt zahlreiche, interessante Wanderwege und Mountainbike-Trails und auch der Hokitika Gorge ist einen Besuch wert.


                                  Die Felsformationen in Punakaiki sehen wie übereinander geschichtete Eierkuchen aus, wodurch sie zu ihrem Namen kamen.

Rotorua - Himmelhohe Geysire und Maori-Kultur

Die Stadt Rotorua liegt auf dem Pazifischen Feuerring und weist eine der höchsten geothermischen Aktivitäten der Welt auf. Dampfende Schwefelquellen, bis zu 20 Meter tiefe Krater und hoch in den Himmel spuckende Geysire erwarten die Besucher. In der Region Rotorua leben auch die meisten Maori Neuseelands. Neuseelands Ureinwohner haben eine faszinierende Kultur, die eng mit dem Land, Naturphänomenen und alten Legenden verbunden ist. Wer mit ihnen in Kontakt treten möchte, verbringt am besten einen Tag mit Wikitoria – einer Einheimischen aus Rotorua mit Maori-Wurzeln und lernt auf einem Ausflug mit ihr alles über den riesigen Kulturschatz Neuseelands. Wikitoria teilt das uralte Wissen der dortigen Bevölkerung und hat die überlieferten Heilmethoden studiert. Erleben lässt sich die traditionelle Maori-Kultur bei ihr auch direkt am eigenen Leib: Mit ihren polynesischen Massagen stellt sie bei ihren Gästen auch gerne mal das Gleichgewicht zwischen Mauri (Lebenskraft) und Wairua (Geist) wieder her.


                                                Der Hongi – die traditionelle Begrüßung der Maoris

WEITERE INFORMATIONEN

Diese und weitere Highlights sind Teil einer 26-tägigen Neuseeland-Rundreise, die TravelEssence Reise-Experte Sebastian Moser selbst auch schon erlebt hat. Wer mehr über die Reise erfahren möchte, kann sich die Details hier ansehen und am Sonntag, den 18. August 2019 von 11 bis 12 Uhr in die aktuelle “Länder dieser Erde” - Sendung  bei Klassik Radio reinhören.

Neuseeland mit TravelEssence erleben

Bei allen TravelEssence Reisen gilt das Motto: Entspanntes Tempo, individuelle Unterkünfte und abseits der ausgetretenen Pfade zu reisen, damit man Neuseeland so authentisch wie möglich kennenlernt. Individuell beraten lassen kann man sich in den TravelEssence-Büros, bei einem ausführlichen Telefonat oder auf Wunsch zu Hause.

Kostenlose Ländervorträge 

Sie haben noch keine konkreten Vorstellungen, wie Ihre Reiseroute aussehen soll? Lassen Sie sich von Reisegeschichten inspirieren und erhalten Sie viele praktische Tipps über Neuseeland bei einer TravelEssence-Länderpräsentation.

TravelEssence überzeugt

Deutschlandweit und in TravelEssence-Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg, München, Köln, Stuttgart.

Mehr Infos unter: www.travelessence.de

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok