Anzeige

Weihnachten in Dresden | Silvester in Lissabon

Mit ADAC Reisen für Musikfreunde haben Sie die Wahl

weihnachten-in-dresden-oder-silvester-in-lissabon

Weihnachten in Dresden

                     ©EMI cmyk

Die Reise mit Klassik Radio und ADAC Reisen für Musikfreunde beginnt mit der schönen Aufführung »La Bohème« mit Angela Gheorghiu und Elena Gorshunova. Ein wunderbares Konzert der Dresdner Philharmonie und das Ballett »Der Nussknacker« komplettieren den Operngenuss. Freuen Sie sich auf den Besuch von Meißen mit der berühmten Porzellanmanufaktur und das private Orgelanspiel. Ein festliches Weihnachtsdinner im Hotel ergänzt diese schöne Weihnachtsreise.

22. – 25./26. Dezember


Samstag, 22. Dezember

Individuelle Anreise zum Hotel.
Cocktailempfang mit Imbiss.

Semperoper: La Bohème von Puccini
Dirigent: Daniele Callegari
Inszenierung nach Christine Mielitz
Mit Angela Gheorghiu, Elena Gorshunova, Stephen Costello, Christoph Pohl, Jiří Rajniš, Tilmann Rönnebeck, Hans-Joachim Ketelsen, Jun-Seok Bang, Bernd Zettisch, Matthias Beutlich

Sonntag, 23. Dezember
Busausflug Meißen inkl. Mittagessen

Sie besichtigen mit ADAC Reisen für Musikfreunde die weltberühmte Porzellanmanufaktur. Nach einem privaten Orgelanspiel auf der weltweit ersten Orgel mit Pfeiffen aus Meissner Porzellan Rundgang durch die historische Altstadt auf den Burgberg mit Schloss Albrechtsburg und Dom. Mittagessen im historischen Restaurant Vincenz Richter auf dem Markplatz. Vorbei an Schloss Moritzburg geht es zurück nach Dresden.

Kulturpalast: Dresdner Philharmonie
Dirigent: Dmitrij Kitajenko
Klavier: Yeol-Eum Son
Rimski-Korsakow: Suite aus der Oper »Die Legende von der unsichtbaren Stadt Kitesch«
Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 2 g-Moll op. 16
Tschaikowski: Auszüge aus dem Ballett »Der Nussknacker«

Montag, 24. Dezember
Altstadtführung und Gemäldegalerie

Nach einer Führung durch die historische Altstadt mit den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten besuchen Sie die Gemäldegalerie Alte Meister. Im Zentrum der Ausstellung steht eines der berühmtesten Werke der Dresdner Gemäldegalerie, »Das Schokoladenmädchen« des Schweizer Künstlers Jean-Étienne Liotard.

Am frühen Weihnachtsabend genießen Sie mit ADAC Reisen für Musikfreunde ein festliches 5-Gänge Weihnachtsdinner inkl. Champagneraperitif zusammen mit den anderen Gästen im Restaurant des Hotels. Nach dem Dinner laden zahlreiche Weihnachtsgottesdienste zum Besuch ein.

Dienstag, 25. Dezember
Nach dem Frühstück individuelle Abreise oder Verlängerung: 

Semperoper: Ballett Der Nussknacker
Choreografie: Jason Beechey, Aaron S. Watkin
Musik: Pjotr I. Tschaikowsky
Dirigent: Mikhail Agrest

Mittwoch, 26. Dezember
Individuelle Abreise nach dem Frühstück.


Sie wohnen im 5-Sterne Hotel Taschenbergpalais Kempinski gegenüber der Semperoper. Hier vereinen sich Charme von 300 Jahren Tradition mit dem Esprit der Moderne. Die modernen Palaiszimmer bieten eine Klimaanlage, Radio, TV, Telefon, Minibar, Safe, Fön. Die Kurfürstenzimmer verfügen meist einen herrlichen Blick auf die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. 


Leistungen:
3 bzw. 4 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet, Citytax im Hotel Taschenbergpalais Kempinski, Cocktailempfang mit Imbiss, 5-Gänge Weihnachtsdinner inkl. Champagneraperitif, Opern-/ Konzertkarten der 1. Kategorie, Ausflug, Stadtrundgang und Führungen mit versierter Reiseleitung lt. Programm, 1 Reiseführer pro Buchung, individuelle An-/Abreise. Keine ADAC-Reiseleitung vor Ort. Reisebedingungen: Angebotsreise mit Sondertarifen. Flugbuchung auf Anfrage.
























 Silvester in Lissabon

                      © Emigus

Verbringen Sie den Jahreswechsel mit Klassik Radio und ADAC Reisen für Musikfreunde im wunderschönen Lissabon. Das Silvesterkonzert »Te Deum« in der einzigartigen Atmosphäre der prachtvollen Kirche São Roque verspricht einen besonderen musikalischen Jahresausklang. Das schwungvolle Neujahrskonzert im Kulturzentrum Belém, interessante Stadtführungen, die Ausflüge nach Cascais und Sintra sowie das Silvester-Gala-Dinner im Roof-Top Restaurant des Hotel Tivoli komplettieren die Silvesterreise.

30. Dezember – 03. Januar


Sonntag, 30. Dezember
Flug ab/bis Frankfurt oder München nach Lissabon
Empfang durch die Reiseleitung. Hoteltransfer.

Unterstadt und Opernhaus
Sie erkunden die Unterstadt mit geschichtsträchtigen Plätzen wie der Rossio, beliebter Treffpunkt der Lissabonner, die Praca de Comercio und die Praca dos Restauradores mit dem Obelisken. Eine Führung hinter den Kulissen zeigt Ihnen das berühmte Opernhaus Teatro São Carlos. Mit einem guten Abendessen klingt der Tag aus.

Montag, 31. Dezember
Belém und Oberstadt
Sie besuchen mit ADAC Reisen für Musikfreunde das Entdeckerviertel Belém mit Bauwerken, die zum UNESCO Welterbe zählen, wie der Torre de Belém und das imposante Hieronymitenkloster. In der Oberstadt Besuch der prachtvoll ausgestatteten Kirche Sāo Roque.
 
Kirche São Roque: Te Deum Orquestra Divino Sospiro & Gulbenkian Chor
Dirigent: Jorge Matta
Sopran: Bárbara Barradas; Mezzosopran: Carolina Figueiredo
Tenor: Marco Alves dos Santo; Bass: André Baleiro
Avo Pärt: Da pacem Domine
Wolfgang A. Mozart: Te Deum, C-Dur, K. 141
Francisco A. de Almeida: Te Deum

Freuen Sie sich auf ein exquisites Silvester-Gala-Dinner im sehr guten Roof-Top Restaurant im Hotel. Von der Dachterrasse aus begrüßen Sie das neue Jahr!

Dienstag, 01. Januar
Cabo da Roca und Cascais
Nach dem Neujahrsfrühstück starten Sie mit ADAC Reisen für Musikfreunde zu einem Ausflug ans Meer. Genießen Sie die schöne Fahrt entlang der Küste bis zum Cabo da Roca. Vorbei an der Boca do Inferno, geht es ins ehemalige Fischerdorf Cascais mit Jachthafen, Cafés und Restaurants. Nach einem guten Mittagessen Rückfahrt zum Hotel.

Kulturzentrum Belém: Neujahrskonzert
Orquestra Metropolitana de Lisboa
Dirigent: Evgeny Bushkov
Werke von Otto Nicolai, Josef Strauss, Johann Strauss (Vater), Johann Strauss (Sohn),
Dmitri Schostakowitsch u.a. 

Mittwoch, 02. Januar
Ausflug Sintra inkl. Apéro Riche
Die ehemalige Sommerresidenz der Königsfamilie (UNESCO) bezaubert mit Schlössern und Parks. Sie besichtigen den märchenhaften Palácio de Pena. Nach einem Apéro Riche und einer Weindegustation geht es zurück.

Abschiedsabendessen begleitet von Fado-Klängen.

Donnerstag, 03. Januar
Transfer zum Flughafen.

Das elegante 5-Sterne Hotel Tivoli liegt zentral in der berühmten Geschäftsstraße Avenida Liberdade und gehört zu den »Leading Hotels of The World«. Das Hotel bietet: Gourmet Roof-Top Restaurant, Bistro, Bars, Fitness-/ SPA-Bereich. Superior Zimmer mit Bad mit Dusche, Fön, Bademantel, Minibar, Tee-/Kaffee-Bereiter, Safe, LCD-TV, Schreibtisch, Wifi. Die Deluxe Zimmer bieten eine tollen Stadtblick. Juniorsuite mit separatem Wohnbereich, Bad mit Dusche und Badewanne.

Leistungen: 4 Übernachtungen inkl. Frühstück im Hotel Tivoli, Konzertkarten der 1. Kategorie, Besichtigungen, Ausflüge, Transfers, 2x Abend- und 1x Mittagessen inkl. Getränke, 1x Apéro Riche inkl. Weinprobe, Silvester-Gala-Dinner inkl. begleitender Getränke, versierte Reiseleitung vor Ort, 1 Reiseführer pro Buchung, Flug ab/bis Frankfurt oder München mit LH (Economy Class) inkl. Flughafentransfers zu den angegebenen Zeiten. Reisebedingungen: Angebotsreise mit Sondertarifen. Andere Abflughäfen auf Anfrage.

INFORMATIONEN

Unsere Klassik Radio Hörer Reisen nach Dresden vom 22. bis 25./26. Dezember 2018 und nach Lissabon vom 30. Dezember 2018 bis 3. Januar 2019:
Alle weiteren Infos zu diesen Reisen erhalten Sie bei unserem Partner ADAC Reisen für Musikfreunde, unter der Telefonnummer 069 – 66 07 83 10 und in der Sendung "Länder dieser Erde" am Sonntag, den 09. September 2018 ab 11:00 Uhr




   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok