Anzeige

Zwei Mal Prag oder Zürich

Hauptsache große Klassik

zwei-mal-prag-oder-zürich © DaLiu Depositphotos / Zürich Tourismus
Genießen Sie Prag, entweder zum Jahreswechsel oder im Frühjahr zum Kulturkaleidoskop. Alternativ können Sie Silvester auch in Zürich feiern - mit Klassik Radio und Lloyd Touristik.

Prag vom 29. Dez. bis 2. Jan. & 11. bis 15. März

Beide Reisen nach Prag bieten ein spannendes Erkundungsprogramm in der goldenen Stadt. Darüber hinaus steht sowohl zu Silvester als auch im Frühjahr die Musik im Mittelpunkt:

Gemeinsamkeiten

Auf beiden Reisen mit Klassik Radio und Lloyd Touristik erwartet Sie natürlich ein Rundgang durch die historische Altstadt mit den verwinkelten Gassen und prachtvollen Fassaden. Unter anderem mit dabei: der Altstädter Ringplatz mit Rathaus und Aposteluhr, Karlsgasse, Moldaupromenade und die Karlsbrücke.

Außerdem geht es auf die Prager Kleinseite unterhalb der mächtigen Burg. Auf verschlungenen Wegen streifen Sie durch die Gassen und über kleine Plätze des Viertels. Unter anderem besuchen Sie die Nikolaus-Kirche, in der einst Mozart Orgel spielte und betrachten das Prager Jesulein.

Und natürlich geht es auch auf den Prager Burgberg - ganz nostalgisch mit einer historischen Straßenbahn. Beim Rundgang lernen Sie den gotischen St. Veitsdom kennen sowie das alte Königspalais mit dem Wladislaw-Saal und das Goldene Gässchen.

Ihr Domizil auf beiden Reisen ist das Hilton Old Town (5*****). Das geschmackvolle Haus liegt an den Toren der Altstadt.

Musikprogramm Silvester

Im Nationaltheater, der „Goldenen Kapelle“, wie das Neorenaissance-Gebäude auch gerne genannt wird genießen Sie Bedřich Smetanas komische und lebenslustige Oper „Die verkaufte Braut“.

Zum Jahreswechsel erwartet Sie eine prunkvolle Silvester-Gala im legendären Ständetheater. Hier hebt sich der Vorhang zu einer Operngala mit Mozarts schönsten Arien. Während einer langen Pause genießen Sie ein reichhaltiges Buffet. Pünktlich um Mitternacht wird Ihnen ein Glas Champagner zum Anstoßen gereicht, und das Buffet steht zum weiteren Schlemmen wieder bereit. Danach können Sie das neue Jahr gut gelaunt mit Tanz- und Unterhaltungsmusik auf der Opernbühne begrüßen.

Auch der Neujahrsabend wird für Sie auf Ihrer Klassik Radio Hörerreise mit Lloyd Touristik musikalisch: Beim Neujahrskonzert im Rudolfinum spielen die Tschechischen Philharmoniker unter ihrem Konzertmeister Jakub Hrůša im Dvořák-Saal ein buntes Programm von Josef Suk, Bedřich Smetana, Antonín Dvořák und Leoš Janáček.

Musikprogramm Frühjahr

Das Nationaltheater gilt als Haupthaus der Prager Opern. Hier können Sie sich auf eine ganz besondere Opernrarität freuen: Bedřich Smetanas „Dalibor“, die er zur Grundsteinlegung des Nationaltheaters schrieb.

Des Weiteren Sind sie zu Gast in der wieder eröffneten Staatsoper. Das aufwendig verzierte Prachtgebäude lockt mit einem herrlichen Rokoko-Zuschauerraum. Hier genießen Sie, passend zum Beethoven Jahr 2020, Ludwig van Beethovens einzige Oper „Fidelio“.

Eine dritte Oper steht auch noch auf dem Programm, dafür geht es in das historische Ständetheater, dem Haus für alle Mozartaufführungen in Prag. Sie erleben Mozarts "Hochzeit des Figaro"

Neben großen Opern erwartet Sie auf Ihrer Reise mit Lloyd Touristik auch kleine aber feine Kammermusik  bei einer Matinée mit Werken von Beethoven und anderen internationalen Meistern.

Zürich vom 29. Dez. bis 1. Jan.

Zum Auftakt der Reise erwartet Sie eine Führung im Opernhaus. Der Rundgang geleitet Sie durch die Schneiderei, den Kostümfundus, die Maske, die Requisite und auf die Bühne.

Natürlich geht es für Sie auch auf Erkundungstour durch die Züricher Altstadt. Geprägt wird das Stadtbild von den Türmen der drei Kirchen „Großmünster“, „St. Peter“ und „Frauenmünster“ und der herrlichen Seepromenade.

Am Silvesterabend erwartet Sie das Restaurant Opera, das mit einer exzellenten Küche und einem wunderschönen Ambiente überzeugt. Hier  werden Sie von Spitzenkoch David Krüger und seiner Crew mit exquisiten Gaumenfreuden verwöhnt, bevor Sie um Mitternacht auf der Dachterrasse des Restaurants bei einem berauschenden Feuerwerk über dem Zürichsee auf das neue Jahr anstoßen können.

Ihr Domizil auf der Reise nach Zürich ist das Ambassador à l'Opera. Das Small Luxury Hotel befindet sich im Zürcher Seefeld und bietet ein edles, ungezwungenes Ambiente.

Musikprogramm

Im Züricher Opernhaus erwartet Sie eine ganz besondere Fassung von Giuseppe Verdis „Messa da Requiem“. Eine Koproduktion von Oper und Ballett Zürich, in der das oratorische Werk für vier Sängersolisten, großen Chor und Orchester als Kombination aus Tanz, abstrakter Szene, Raum und Licht auf die Bühne gebracht wird. Am Pult des Orchesters steht eine der jungen Dirigentinnen, die zurzeit weltweit von sich reden machen, die Amerikanerin Karina Canellakis.

Der Zweite musikalische Höhepunkt Ihrer Hörerreise mit Lloyd Touristik ist ein Silvesterkonzert mit dem Tonhalle-Orchester Zürich in der Tonhalle Maag. Passend zum Jahreswechsel spielt das Orchester unter Leitung von Dirigent Jan Willem de Vriend Händels Feuerwerksmusik und legt eine Portion Wiener-Silvester-Schmäh mit wunderbaren Klängen der Strauß-Familie obendrauf.

Weitere Infos

Alle Informationen zu allen drei Reisen erhalten Sie bei unserem Partner Lloyd Touristik, telefonisch unter 0471 9 72 32 0 und am Sonntag den 20. Oktober ab 11 Uhr in Länder dieser Erde.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok