Anzeige

Zweimal Österreich zum Jahreswechsel

Erleben Sie Salzburg oder die Tiroler Festspiele Erl

zweimal-österreich-zum-jahreswechsel © Kateryna / fotolia
Genießen Sie Ihren Jahreswechsel in traumhafter Winterlandschaft und besuchen Sie die Tiroler Festspiele Erl. Oder erleben Sie barocke Pracht und wunderschöne Klassik in der Mozartstadt Salzburg.


Reise 1: Tiroler Festspiele Erl  vom 28.12.18 bis 2.1.19

Entdecken sie die beiden Tiroler Städte Kufstein und Erl und einzigartige Natur. Im Mittelpunkt Ihrer fünftägigen Reise mit Klassik Radio und Lloyd Touristik steht aber die Musik mit gleich vier Höhepunkten.

Oper

Erleben Sie am 29. Dezember Ihren ersten musikalischen Höhepunkt im Festspielhaus in Erl mit der Premiere von Vincenzo Bellinis „La Sonnambula“. Diese Oper ist eine Herausforderung für alle Häuser.
Dabei ist die Handlung um das schlafwandelnde Bauernmädchen absolut Maßen zweitrangig. Die musikalische Perfektion dieser Belcanto-Perle steht absolut im Vordergrund.

Bereits am nächsten Vormittag kommen Sie mit Klassik Radio und Lloyd Touristik erneut in den Genuss einer Operninszenierung im Festspielhaus Erl.
Es erwartet Sie die Verwechslungsgeschichte „L’occasione fa il ladro“, zu Deutsch „Gelegenheit macht Diebe“, von Gioacchino Rossini. Eine Oper inklusive Happy End und Doppelhochzeit.

Konzert

Natürlich erwartet Sie auch ein Silvesterkonzert auf dieser Reise. Die Nachwuchsschmiede Accademia di Montegral und das Orchester der Tiroler Festspiele Erl bieten ein abwechslungsreiches Gute-Laune-Programm.

Und auch der 1. Januar wird musikalisch begangen. Das Neujahrskonzert im Festpsielhaus verbindet Polkas, Walzer und Ouvertüren mit Chören sowohl aus dem geistlichen, als auch aus dem Opernrepertoire.

Kultur

Bei einem Rundgang lassen Sie sich die faszinierende Geschichte von Kufstein erzählen. Sie entdecken den historischen Kern mit den traditionellen Häusern und geschichtsträchtigen Lokalen.

Danach geht es hinauf zur Festung Kufstein. Alte Mauern, versteckte Winkel und geheime Türme erwarten Sie. Dort steht auch die größte Freiorgel der Welt, die Heldenorgel mit 4307 Pfeifen.

Außerdem besuchen Sie mit Klassik Raido und Lloyd Touristik die Swarovski Kristallwelten. Nach einem Mittagessen im Restaurant „Daniels Kristallwelten“ entdecken Sie den einzigartigen Ort der Fantasie, den Multimediakünstler André Heller entworfen hat.

Am letzten Tag des Jahres erwartet Sie eine winterliche Fahrt durchs Kufsteiner Land, in und um das imposante Kaisergebirge und nach dem Silvesterkonzert am Abend feiern Sie bei einem stimmungsvollen Gala-Dinner mit anschließendem Tanz und Musik ins neue Jahr.

Unterkunft

Direkt im Zentrum von Kufstein befindet sich das Traditionshaus Hotel Andreas Hofer. Das 4-Sterne Haus bietet neben 72 Zimmern in gemütlicher Atmosphäre auch ein renommiertes À-la-carte-Restaurant.








Reise 2: Salzburg vom 29.12.18 bis 02.01.19

Die Mozartstadt lockt auf Ihrer Klassik Radio Hörerreise mit Lloyd Touristik mit großem Musikgenuss in der Felsenreitschule oder im Schloss Mirabell, sowie mit sterneprämierter Küche.

Musik

Gleich am ersten Abend erleben Sie im Rahmen eines Abendessens in der ältesten Gaststätte Mitteleuropas ein Mozart-Dinner-Konzert. Bei Kerzenschein erleben Sie zwischen den Gängen Salzburger Künstler in historischen Kostümen.

Am zweiten Abend Ihrer Reise mit Klassik Radio und Lloyd Touristik begeben Sie sich noch mal auf die Spuren Mozarts.  Im barocken Marmorsaal von Schloss Mirabell spielte bereits die gesamte Familie  Mozart für die Salzburger Erzbischöfe. Das  Mozart Quartett Salzburg spielt  unter anderem „Eine kleine Nachtmusik“, das Salzburger Divertimento und das Streichquartet D-Dur von Borodin

Ein einzigartiges Erlebnis wird auch das Neujahrskonzert in der berühmten Felsenreitschule. Die Philharmonie Salzburg und Dirigentin Elisabeth Fuchs widmen sich zwei faszinierenden Werken: Dem Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 von Philip Glass und Carl Orffs „Carmina Burana“.

Kultur

Es erwartet Sie eine spannende Führung durch das Domquartier. Sie wandeln auf den Spuren der mächtigen Fürsterzbischöfe, besichtigen die Kunst- und Wunderkammer sowie die Lange Galerie von St. Peter
und betrachten die phantastischen Gemälde der Residenzgalerie.

Beim Stadtrundgang „Salzburg mozärtlich, auf den Spuren Mozarts“ lernen Sie die Stadt mit ihrer jahrhundertealten Musiktradition und das Wunderkind, das Genie, den Menschen und den Rebell Mozart kennen.  Mit einer Führung durch Mozarts Wohnhaus in der Getreidegasse endet Ihr Besichtigungsprogramm

Kulinarik

Begeben Sie sich mit Klassik Radio und Lloyd Touristik zum Mozart-Dinner-Konzert in den Stiftskeller St. Peter, der als älteste Gaststätte Mitteleuropas einen ausgezeichneten Ruf genießt. Übrigens feierte Anna Netrebko 2014 hier ihre Verlobung.  Hier genießen Sie ein nach traditionellen Rezepten des 17. und 18. Jh. zubereitetes Menü im stilvollen Ambiente des historischen Barocksaals.

Ihre stilvolle Silvestergala im Hotel bietet natürlich alle kulinarischen Feinheiten und dazu ein musikalisches Rahmenprogramm.

Den Abschluss Ihrer Reise bildet ein Essen im Gourmet Restaurant „Carpe Diem Finest Fingerfood“ Hier werden nationale und internationale kulinarische Köstlichkeiten auf Hauben- bzw. Michelin- Stern-Niveau geboten.

Unterkunft

Das 5-Sterne Haus Sheraton Grand Salzburg liegt im Herzen der Mozartstadt und kombiniert moderne Elemente mit traditionellem Salzburger Charme.

Informationen

Unsere Klassik Radio Hörer Reisen nach Kufstein und Erl vom 28. Dezember 2018 bis 2. Januar 2019 und nach Salzburg vom 29. Dezember 2018 bis 2. Januar 2019:
Alle weiteren Infos zur dieser Reise erhalten Sie bei unserem Partner Lloyd Touristik, unter der Telefonnummer 0471 / 9 72 32 0 und in der Sendung "Länder dieser Erde" am Sonntag, den 12. August 2018 ab 11:00 Uhr

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz & Sicherheit
Weitere Informationen Ok