Lesen, hören, entspannen

Klassische Musik – eine wundervolle Welt erleben

Die kleine Geschichte der klassischen Musik

Was macht klassische Musik mit uns und warum ist Musik so wichtig für unser Wohlergehen? Welche Musik mögen Babys, welche kleine Kinder? Was sind die Merkmale klassischer Musik? Wo hat klassische Musik ihre Ursprünge?

Diese Fragen stellt sich unsere Musikredaktion täglich beim Kuratieren der exzellenten Senderwelten für Sie. Um auf all diese Fragen sachkundig antworten zu können und die besten klassischen Sender für Sie zusammenstellen zu können, muss man ein wenig in die Geschichte der klassischen Musik, ihre Epochen, ihre berühmtesten Dirigenten und wichtigsten Komponisten, aber auch in die Welt der Instrumente und Orchester eintauchen.

Alfred Brendel mit Mozart: Piano Concerto No.21 in C, K.467

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart

Das musikalische Wunderkind mit dem absoluten Gehör. Geboren am 27. Januar 1756 in Salzburg und gestorben am 5. Dezember 1791 in Wien. Seine Musik begeistert bis heute die Menschen in aller Welt.

Hören Sie jetzt die bekanntesten Werke Mozarts und tauchen Sie ein in die Welt der klassischen Musik.


Es läuft:
Alfred Brendel mit Mozart: Piano Concerto No.21 in C, K.467
Klassik Radio Select - Klassische Musik
Klassik Radio Select - Klassische Musik

Der Begriff „Klassische Musik“ und seine Entstehung

Früher in Europa auch „Kunstmusik“ genannt, verstehen wir unter der ab dem 13. Jahrhundert entstandenen klassischen Musik heute das, was in Europa, besonders aber in Deutschland zwischen 1730 und 1830 in unterschiedlichsten Stilen und Richtungen komponiert und konzertant aufgeführt wurde.

Bereits seit dem 11. Jahrhundert wurde ein Notensystem verwendet, das von katholischen Mönchen entwickelt wurde. Diese Musiknotation bildet die Grundlage europäischer, sogenannter „Kunstmusik“ und damit der klassischen Musik. Ihre berühmtesten instrumentalen Formen sind die Sonate, das Konzert, die Fuge und die Symphonie. Gesang wurde in die instrumentalen Formen erst später eingemischt zu Opern, Kantaten und den christlichen Messen.

Der erste Eintrag des Begriffes „klassische Musik“ ist 1829 im Oxford English Dictionary zu finden. Richtig populär wurde der Begriff und damit die Stilrichtung Anfang des 19. Jahrhunderts mit dem Aufkommen der großen klassischen Komponisten Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven.

Klassik Radio Select

Klassische Musik kostenlos hören

Von klassischen Komponisten, Epochen und Gattungen bis hin zu New Classics und klassischer Musik für Kinder und Babys - genießen Sie jederzeit und überall online die Premium-Sender von Klassik Radio Select per App (iOSAndroid) oder per Webplayer mit berühmter klassischer Musik in bester Soundqualität. Kostenlos mit Werbung oder per Abo komplett werbefrei!

Klassik Radio Select App Smartphone
Klassik Radio Select App Smartphone
Klassik Radio Select App Smartphone
Klassik Radio Select App Smartphone
Wolfgang Amadeus Mozart
Barbara Krafft
Wolfgang Amadeus Mozart

Komponisten und Epochen der klassischen Musik

Die umgangssprachlich als „Klassik“ bezeichnete große Phase der klassischen Musik ist mit den Namen der Komponisten Joseph Haydn, Wolfgang Amadé (Amadeus) Mozart und Ludwig van Beethoven verbunden.

Als der berühmteste Komponist aller Zeiten gilt nach wie vor Mozart, auch durch seine populärkulturelle Vermarktung, die es bis nach Hollywood und in die amerikanischen Charts geschafft hat („Amadeus“, Oscar-prämiertes Filmdrama des Regisseurs Miloš Forman aus dem Jahr 1984 oder „Rock me Amadeus“, weltweiter Nummer 1-Hit des österreichischen Popstars Falco).

Weitere bis heute populäre Vertreter, deren Werke Sie bei uns in speziell für Sie zusammengestellten Sendern hören können sind: Guiseppe Verdi, Antonio Vivaldi, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Frédéric Chopin, Antonín Dvořák, Camille Saint-Saens, Clara Schumann, Johannes Brahms, Claude Debussy, Georg Friedrich Händel, Franz Liszt, Gustav Mahler, Giacomo Puccini, Richard Strauss, Robert Schumann, Franz Schubert, Jean Sibelius, Pjotr Iljitsch Tschaikowski und viele mehr.

Jetzt kostenlos hören: Kategorie "Komponisten" auf Select

Die berühmtesten Epochen der Klassischen Musik:

  • Barockmusik (ca. 1600 bis 1750)
  • Wiener Klassik (ca. 1770 bis 1830)
  • Klassische Musik der Romantik und Spätromantik (19. und frühes 20. Jahrhundert)
Notenblatt mit Oboe und Klarinette
Fotolia/ Alenavlad
Notenblatt mit Oboe und Klarinette

Berühmte klassische Musik

Auch in der klassischen Musik gibt es so etwas wie eine „Hitparade“, nur dass diese von zeitlich wesentlich längerer Dauer und damit auch gefestigter in ihrer Aussagekraft, ob sie nicht nur populäre, sondern auch bedeutende Musik ist.

Als berühmtestes klassisches Einzelstück gilt „Für Elise” von Ludwig van Beethoven, gefolgt von „Rondo Alla Turca” von Wolfgang Amadeus Mozart. Das „Ave Maria” von Franz Schubert ist ebenso ein Evergreen wie die „Mondscheinsonate” von Ludwig van Beethoven. Wer kennt nicht die „Morgenstimmung” von Edvard Grieg oder hat seinen Kindern oder Enkeln das „Clair de Lune” von Claude Debussy vorgesummt, wer nicht zur „Fantaisie-Impromptu” von Frédéric Chopin geträumt? Ganz zu schweigen von Vivaldis Jahreszeiten oder der wunderbaren Rhapsody in Blue von Gershwin. Klassische Musik ist vielfältig und voller Zauber.

Klassik Radio Live in Concert

Klassische Konzerte

Klassische Konzerte sind die wohl emotionalste und direkteste Art, sich von den Klängen eines Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Sebastian Bach oder Josef Haydn berühren zu lassen. Dirigenten und Klangkörper sorgen für unterschiedlichste Interpretations- und Klangwelten.

Ein neues Live-Erlebnis, welches wir seit vielen Jahren durch ausverkaufte Hallen und Konzertsäle führt, ist die Reihe „Klassik Radio Live in Concert“. Das Orchester unter Leitung von Star-Dirigent Nic Raine führt konzertant Filmmusik und Soundtracks in voller Orchesterstärke auf, jedes Jahr unter einem neuen Motto und mit Werken der großen Komponisten wie Hans Zimmer und James Newton Howard und den Hits aus Hollywood-Blockbustern wie „Fluch der Karibik“, „Der weiße Hai“ oder „Stars Wars“. Genießen Sie klassische Musik live!

Klassik Radio Live in Concert
Klassik Radio Live in Concert
Klassik Radio Live in Concert
Klassik Radio Live in Concert
Violinistin in einem Sinfonieorchester – Klassik Radio Live In Concert
Violinistin in einem Sinfonieorchester – Klassik Radio Live In Concert

Instrumente und Orchester der klassischen Musik

Die meisten Instrumente der klassischen Musik wurden bereits vor ihrer populären Phase Anfang des 19. Jahrhunderts erfunden und dann systematisch hergestellt und verbessert. Als prägend dürften die Instrumente bezeichnet werden, die den Kern des Sinfonieorchesters ausmachen:

  • Streichinstrumente (Violine, Bratsche, Cello und Kontrabass)
  • Holzinstrumente (Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon und Fagott)
  • Blechblasinstrumente (Horn, Trompete, Posaune und Tuba).
  • Schlaginstrumente (Pauke, große Trommel, kleine Trommel, Becken und Triangel)
  •  Weitere Instrumente (Harfe, Klavier und Cembalo)

Aus der instrumentalen Großbesetzung eines Symphonieorchesters können auch kleinere Formen gebildet werden, zum Beispiel das Kammerorchester oder das Ensemble.

Klassik Radio Shop

Klassische Musik kaufen

Klassische Musik ist vielfältig. So vielfältig wie symphonische Konzerte, Sternstunden der Oper oder Wiener Klassik ist auch das Angebot an hochwertigen CDs und CD-Boxen in unserem Shop.

Kuratiert von Fachexperten wie unserem Moderator Holger Wemhoff, finden Sie dort eine exquisite Auswahl an Musikstücken und Werken der klassischen Musik.

Natürlich gibt es in unserem Shop auch Filmmusik und Soundtracks, denken wir nur an Hans Zimmer oder Filmmusik-Legenden wie Erich Wolfgang Korngold und Franz Waxman. Die Liveaufnahmen unserer Live In Concert Reihe ist ebenso dort erhältlich.

Klassik Radio Shop Nussknacker & Schwanensee CD
Klassik Radio Shop Nussknacker & Schwanensee CD
Klassik Radio Shop Nussknacker & Schwanensee CD
Klassik Radio Shop Nussknacker & Schwanensee CD

Klassische Musik und populäre Musik

Oft wird die Frage gestellt, warum auch „Classik Rock“ als klassische Musik bezeichnet wird, oder warum andere (populäre) Musikformen das Prädikat „klassisch“ erhalten. Musikwissenschaftlich wird populäre Musik dann zur „klassischen“ Musik, wenn sie wie zum Beispiel der Rock’n’Roll, der Jazz oder der Blues eine Musiktradition begründen, die große Werke hervorbringt.

Das kann mittlerweile auch für die Popmusik gelten, die nach ungefähr 70 Jahren ihrer Existenz über so etwas wie „Klassiker“ verfügt, man denke nur an die Beatles und ihre großen Hits. Auch Filmmusik wird zur klassischen Musik gerechnet, wie auch die traditionelle Musik anderer Musikkulturen. Des Weiteren existiert auch arabische und fernöstliche klassische Musik aus Indien oder China.

Klassische Musik und Jazz

Auch der Jazz verfügt – natürlich – über große Klassiker. Die Besten davon präsentiert Star-Trompeter Till Brönner wöchentlich in seiner Till Brönner Show, immer freitags und samstags, von 19 bis 21 Uhr bei uns. Und die besten Titel aus der Show von John Coltrane bis Diana Krall fasst der einzigartige Sender Best of Till Brönner Show zusammen.

Select verfügt über viele Jazz Sender, die die passende Musik für alltägliche Situationen schafft. Dinner Jazz ist die richtige Musik für das abendliche Beisammensein mit Familie oder Freunden. Wer auf starke Stimmen steht, wird bei Voices of Jazz fündig. Frauen spielten im Jazz schon immer eine gewichtige Rolle, wie der Sender Jazz Ladies unter Beweis stellt.

Wunderbar auch der Piano Jazz, um zum Beispiel ein Buch zu lesen oder sich zu entspannen. Und wer bei Smooth Jazz nicht die Beine im Takt bewegt, der braucht vielleicht noch eine kleine Dosis 60ies Bar Lounge – gefühlt in einer Bar im New York der 60er Jahre, kann keiner der Magie dieser Musik widerstehen!

Spannende Hintergründe sowie interessante Fakten aus der Welt der klassischen Musik

Klassische Musik und Lounge-Musik

Sphärische Klänge gehören zur klassischen Musik und zur Filmmusik, denn sie spiegeln die wunderbare klangliche Breite der großen Klangkörper wider und sorgen für unwiderstehliche Atmosphäre und Emotionalität.

Minimal Music ist zudem eine Ausprägung moderner und Neuer Klassik. Beides spielt in der elektronischen Lounge-Musik eine große Rolle, die auf Select unter anderem von DJ Nartak und dem weltberühmten Star Schiller kuratiert wird. Schiller mixt den Sound der großen Metropolen wie Berlin, Tokyo oder Teheran zu einem magischen Klang der Städte. DJ Nartak und seine Lounge Beat-Sender sind der Soundtrack eines entspannten, urbanen Lifestyle.

Klassische Musik zum Einschlafen

Das ist doch Klassik zum Einschlafen! Manche oder mancher mag das nicht gerade als Kompliment werten, besonders wenn sich im Konzertsaal, der eine oder andere müde die Augen reibt. Woher das Gefühl der Müdigkeit kommt, welches manche(n) im Konzert zum Gähnen bringt? Bestimmt nicht die klangliche Exzellenz oder der Vortrag der hervorragenden Instrumentalisten.

Nein: Nichts ist nun mal entspannter und entspannender als ruhige, klassische Musik. Als Unterstützung bei Stress und Schwierigkeiten beim Einschlafen sind die Klänge eines leicht gespielten Pianos oder sanfter Violinen unschlagbar. Probieren Sie es aus, mit unseren Sendern feinster klassischer Musik zum Innehalten.