Krug Champagne steht für Champagnerkreationen der Extraklasse

Klassik Radio SpezialKrug Champagne steht für Champagnerkreationen der Extraklasse

Die Maison Krug besticht mit feinstem Champagner, der stets einer einmaligen, inspirierenden Symphonie gleicht.

Krug Champagne steht für Champagnerkreationen der Extraklasse Foto: KRUG Champagne

Eine Philosophie seit 1843

Krug Champagne wurde auf Basis einer besonderen Vision von Joseph Krug im Jahre 1843 gegründet: Er wollte jedes Jahr den bestmöglichen Champagner herstellen. Getrieben von diesem Traum erlangte er einzigartiges Wissen zu den unterschiedlichen Potentialen der Weinberge, den Rebflächen und auch darüber, welchen Einfluss unterschiedliche klimatische Bedingungen auf den Wein haben konnten.

Die einzigartigen Cuvées werden nach wie vor auf traditionelle, handwerkliche Art und Weise und mit viel Liebe hergestellt. Dabei entstehen jedes Jahr einmalige kreative Kompositionen mit individuellem Charakter.

Banner
Foto: KRUG Champagne

Epische Klänge von Schiller

Die Kunst liegt Krug Champagne nah am Herzen. Seit Jahren vereint Krug Champagne daher die Kreation großartiger Champagner mit anderen Kunstformen. Inspiriert von dem klimatisch herausfordernden Jahr 2011 gibt es aktuell zwei neue Champagner von Krug zu entdecken: Den Krug 2011 und den Krug Grande Cuvée 167. Für die beiden exquisiten Kompositionen hat die Elektro-Ikone Schiller ein Krug-Echo erschaffen.

Bei der musikalischen Verknüpfung zu Krug Les Créations 2011 sind die beiden eindrucksvollen Werke „Epica“ und „Hypnosis“ entstanden. Eine Zusammenarbeit, die für einen besonders genussvollen Moment sorgen könnte, denn Klänge können die Geschmackswahrnehmung beeinflussen. Krug Champagne empfiehlt maßvoll zu genießen.

Banner
Foto: KRUG Champagne

Klassik Radio SpezialKrug Champagne

Das Unternehmen

Klassik Radio SpezialKrug Champagne

Verbindung zur Kunst

Klassik Radio SpezialKrug Champagne

Kollaboration Schiller

Klassik Radio SpezialKrug Champagne

Die Kompositionen

Banner
Foto: Krug Champagne