Boccherini, Orff, Schumann: Durchaus weltlich

Meisterwerke der Musikgeschichte:Boccherini, Orff, Schumann: Durchaus weltlich

Die 100 größten Klassiker aller Zeiten versammeln sich in unserer Hall of Fame. Wir erzählen die Geschichte hinter den Werken.

Boccherini, Orff, Schumann: Durchaus weltlich

Eins von 600

600 Werke hat Luigi Boccherini geschrieben, aber eines überragt alle. Wie es sein Menuett aus dem Streichquintett in E-Dur zu Weltruhm schaffte, können Sie nachhören.

Außerordentlich weltlich

Carl Orffs Carmina Burana klingt deutlich geistlicher als es ist, denn es beschreibt das weltliche Treiben des Mittelalters. Warum das so ungwöhnlich war? Anhören und schlauer werden ...

Unbekanntes Element

Düsseldorfer Fröhlichkeit

Das Rheinland und dessen Frohsinn beflügelten Robert Schumann zu seiner Sinfonie Nr. 3. Welches Gebäude bei seiner Komposition eine Rolle spielte, können Sie nachhören.

Unbekanntes ElementUnbekanntes Element
15.03.2022

Genießen Sie unsere meistgehörten Musiksender

Neueste Artikel