Daniel Barenboim wird Ehrenbürger Berlins

EhrenbürgerDaniel Barenboim wird Ehrenbürger Berlins

Die Stadt Berlin will den Dirigenten Daniel Barenboim zum Ehrenbürger ernennen.

Daniel Barenboim wird Ehrenbürger BerlinsFoto: Peter Adamik

Ehrenbürgerwürde

Im Rahmen eines Festaktes am 21. April soll dem Star-Dirigenten Daniel Barenboim die Ehrenbürgerwürde verliehen werden. Die Senatskanzlei teilte mit, dass der Musiker eine zentrale Künstlerpersönlichkeit unserer Zeit sei. Bereits seit 30 Jahren lebt und arbeitet Barenboim in der deutschen Hauptstadt und bereichere dabei das kulturelle Leben der Stadt enorm.

Weltweit erfolgreich

Der gebürtige Argentinier war bis zu seinem krankheitsbedingten Ausscheiden Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden. Barenboim ist weltweit ein angesehener Dirigent. Vor allem für die Gründung des West-Eastern Divan Orchestra, welches israelische und arabische Musikerinnen und Musiker zusammenbringt, erreichte er große Anerkennung. 

(12.04.2023)

11.04.2023

Genießen Sie unsere meistgehörten Musiksender

Neueste Artikel