Die Musik bei der Krönung von Charles III.

KrönungsmusikDie Musik bei der Krönung von Charles III.

Das Wochenende steht ganz im Zeichen der Krönung von König Charles III. und das Ganze wird sehr musikalisch.

Die Musik bei der Krönung von Charles III.

Alt und Neu

Großbritannien und die ganze Welt ist im Royal-Fieber. Am Wochenende steht endlich die Krönung an, bei der Charles ganz offiziell zum König von Großbritannien wird. Die Krönung ist eine Zeremonie mit großer Tradition und das musikalische Programm soll diese Tradition widerspiegeln. Gespielt werden deshalb bekannte Werke von Komponisten wie Byrd, Händel, Elgar und Vaughan Williams, die schon seit Jahrhunderten Teil der Krönungsfeierlichkeiten sind. Aber Charles will auch etwas frischen Wind in die Tradition bringen: Diesmal sollen auch aktuelle Musik Teil der Zeremonie werden. Charles selbst war sein Leben lang ein Musikliebhaber und das soll seine Krönung auch zeigen.

Ein buntes Programm

12 neue Musikstücke von britischen Komponistinnen und Komponisten wurde von ihm in Auftrag gegeben. Die neuen Stücke umfassen sechs Orchester-, fünf Chorwerke und ein Orgelstück. Zu den Auftragswerken gehören unter anderem ein Krönungsmarsch des schottischen Filmkomponisten Patrick Doyle und eine neue Krönungshymne von Andrew Lloyd Webber. Außerdem wird Musik von Judith Weir, Sarah Class, Nigel Hess, Paul Mealor, Tarik O'Regan, Roxanna Panufnik, Shirley J. Thompson, Roderick Williams und Debbie Wiseman zu hören sein.

Während der Krönungszeremonie soll auch griechisch-orthodoxe Musik zu Ehren von Charles' verstorbenem Vater, Prinz Philip gespielt werden. Dieser gehörte ursprünglich der griechisch-orthodoxen Kirche an. Vor dem Gottesdienst wird außerdem Chormusik mit dem Monteverdi Choir und den English Baroque Soloists unter Sir John Eliot Gardiner erklingen.

Die Krönung der Queen Elisabeth II. im Jahr 1953

Die ganz Großen

Interpretiert wird das alles von Sir Bryn Terfel, Pretty Yende und Roderick Williams sowie ein spezielles Krönungsorchester, das teilweise aus Musikern des Royal Philharmonic Orchestra besteht. Das Orchester wird von Sir Antonio Pappano geleitet, während Andrew Nethsingha die musikalische Leitung für den Chor der Westminster Abbey und andere beteiligte Chöre übernimmt.

Am Tag nach dem Krönungsgottesdienst wird es dann auch noch ein Krönungskonzert auf dem East Lawn von Windsor Castle geben, bei dem internationale Pop-Stars wie Take That, Katy Perry und Lionel Richie auftreten werden.

04.05.2023

Genießen Sie unsere meistgehörten Musiksender

Neueste Artikel