Ein erfolgreiches Jahr für die Seebühne

Bregenzer FestspieleEin erfolgreiches Jahr für die Seebühne

Die Bregenzer Festspiele feiern mit rund 237.000 Besucherinnen und Besucher eine erfolgreiche 76. Saison.

Ein erfolgreiches Jahr für die Seebühne Foto: Bregenzer Festspiele / Anja Köhler

Auslastung von 100 %

Nachdem am vergangenen Sonntagabend der letzte Beifall an der Seebühne verklungen war, können die Veranstalterinnen und Veranstalter der Bregenzer Festspiele auf eine mehr als erfolgreiche Saison zurückblicken. Rund 237.000 Besucherinnen und Besucher haben sich in diesem Jahr von der Oper am Bodensee verzaubern lassen. Die Inszenierung von Giacomo Puccinis „Madame Butterfly“ war damit restlos ausverkauft und führte zu einer 100-prozentigen Auslastung.

Publikum ist zurück

Nach den vergangenen zwei Corona-Jahren war ein solcher Erfolg nicht direkt wieder zu erwarten. Die Veranstalterinnen und Veranstalter hatten damit gerechnet, dass weiterhin eine gewisse Vorsicht herrschen würde.

Die 77. Saison der Bregenzer Festspiele startet am 20. Juli 2023 mit der Wiederaufnahme von Madame Butterfly. Der Ticketverkauf startet am 03. Oktober.

22.08.2022

Genießen Sie unsere meistgehörten Musiksender

Neueste Artikel