Er ist für uns da: Der beste Freund des Menschen

Carpe DiemEr ist für uns da: Der beste Freund des Menschen

Mit "Carpe Diem" geben die evangelischen oder katholischen Kirchen immer montags bis samstags einen neuen Denkanstoß für Ihren Tag.

Er ist für uns da: Der beste Freund des MenschenFoto: Photo by Fabian Gieske on Unsplash

Sie passen auf ihr Herrchen auf

Der eine Hund ist riesengroß und weiß, der andere, ebenfalls weiß und gerade mal so groß, dass er zu meinem Knie hochspringen muss. Ein drolliges Bild, wenn die beiden Hunde zusammen Gassi gehen. Mit ihrem Frauchen natürlich, einer mittlerweile älteren Dame aus meiner Nachbarschaft, die nur noch mühsam gehen kann. Noch vor ein paar Jahren lief sie strammen Schrittes den Hang hinauf, die Hunde hinterher. Heute laufen die Hunde voraus. Bleiben stehen. Drehen sich nach ihr um. Kommt sie mit? Sind sie zu schnell? Kann sie noch oder ist es besser umzudrehen? Ein anrührender Anblick und so erlebe ich meinen Glauben an Gott. Während ich früher das Leben einfach angepackt habe, einfach mal losgegangen bin und darauf gesetzt habe, dass Gott schon bei mir sein, mich notfalls einfangen würde, wenn ich zu weit ginge, brauche ich Gott heute immer mehr vor mir. Brauche seine Sicherheit, seinen Halt, seine Fürsorge, seinen Schutz klarer vor mir.

Unbekanntes Element

Er ist immer bei uns

Ich glaube fest, dass Gott bei mir ist, auch bei meinen Kindern und all meinen Lieben und dass er genau weiß, was sie brauchen. Er weiß auch, ob er hinter ihnen gehen kann oder in Führung gehen muss. Und ich hoffe, dass wir immer spüren, dass wir nie allein unterwegs sind.

Carpe Diem - Gedanken zum Tag hören Sie Montags bis Samstag um 6:10 bei Klassik Radio.

Autor: Anja Kieser, radio m, für die evangelischen Kirchen. Sie wollen Kontakt zum Autor aufnehmen: kieser.carpediem@radio-m.de

04.11.2021

Genießen Sie unsere meistgehörten Musiksender

Neueste Artikel