Herzlichen Glückwunsch Rolando Villazón!

Unser lieber Kollege wird 50Herzlichen Glückwunsch Rolando Villazón!

Seit fünf Jahren gehört er nun fest zum Klassik Radio Team, heute dürfen wir seinen 50sten Geburtstag feiern.

Herzlichen Glückwunsch Rolando Villazón!Foto: Julien Benhamou/ DG

Unser heutiges Geburtstagskind ist ein regelrechter Tausendsassa: Startenor Rolando Villazón. Seit 2017 ist er bei uns als Moderator tätig, immer sonntags von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr in seiner Sendung Furioso, und zu einem beliebten und immer gut gelaunten Kollegen geworden, mit dem man gerne einen Kaffee trinkt und ein nettes Gespräch führt. Er ist zwar ein Superstar, aber eben auch ein bodenständiger und unglaublich sympathischer Teil von Klassik Radio.

Durchbruch an der Seite von Netrebko

Rolando Villazón wurde in Mexiko geboren und nahm schon mit elf Jahren Schauspiel-, Ballett- und Musikunterricht, spätestens mit 18 war dann klar, dass er Opernsänger werden möchte. Tatsächlich schaffte er es auch an verschiedene große Häuser, darunter die Hamburgische, Bayerische und auch die Wiener Staatsoper, und gewann mehrere Preise beim renommierten Operalia-Gesangswettbewerb von Plácido Domingo.

2005 aber war SEIN Jahr. An der Seite von Sopranistin Anna Netrebko sorgte er als Alfredo in La Traviata bei den Salzburger Festspielen für Furore. Netrebko und Villazón - ein Bühnenpaar, das danach viele weitere gemeinsame Auftritte hatte.

Unbekanntes Element

Gesundheitliche Probleme überwunden

Auf seinem Weg gab es allerdings nicht nur Höhepunkte. Aus gesundheitlichen Gründen musste er 2006 und 2009 für längere Zeit pausieren, seine Stimme war angeschlagen.

Seinen Weg zurück zur Gesundheit und damit auf die Bühne hat er zum Glück wiedergefunden, aber singen ist trotzdem nicht seine einzige Leidenschaft.

Neben seiner Moderatorentätigkeit bei uns war er auch bei vielen Fernsehformaten zu sehen. Er ist Schriftsteller, hat schon mehrere Bücher veröffentlicht, zeichnet Karikaturen und ist Intendant der Mozartwoche Salzburg. Und, wie die meisten wissen, der wahrscheinlich allergrößte Fan von Wolfgang Amadeus Mozart, den es überhaupt gibt.

21.02.2022

Genießen Sie unsere meistgehörten Musiksender

Neueste Artikel