Mailand wird zur Hauptstadt des Klaviers

Piano City MilanoMailand wird zur Hauptstadt des Klaviers

Im Rahmen des Festivals Piano City Milano wird Mailand am kommenden Wochenende zur Klavierhauptstadt.

Mailand wird zur Hauptstadt des Klaviers

Parks, Gymnasien oder Bibliotheken

Dieses Wochenende wird Mailand zur Hauptstadt des Klaviers. Es ist Zeit für die Piano City Milano: Über 300 Pianisten werden an mehr als 140 Orten der Metropole über 250 Konzerte geben und das kostenlos. Einige Konzerte erfordern jedoch eine vorherige Reservierung. Die Vorstellungen finden zu jeder Tages- und Nachtzeit statt und machen Parks, Gymnasien, Bibliotheken und sogar private Häuser zu Konzerthäusern.  Pop und Klassik 

Ein besonderes Highlight erwartet die Besucherinnen und Besucher bereits vor dem offiziellen Beginn am Freitag: Der bekannte Popsänger, Komponist und Produzent Mika wird ein Klavierkonzert geben. Dieses Konzert dient gleichzeitig als Vorbereitung für seine Italien-Tour im Juli.

Die Piano City Milano entstand im Jahr 2011 durch die Zusammenarbeit von vielen öffentlichen und privaten Institutionen, darunter das Giuseppe Verdi Conservatory of Music, die Piano Academy of Imola Incontri con il Maestro International Academy Foundation und Milano Musica.

Pop und Klassik 

Ein besonderes Highlight erwartet die Besucherinnen und Besucher bereits vor dem offiziellen Beginn am Freitag: Der bekannte Popsänger, Komponist und Produzent Mika wird ein Klavierkonzert geben. Dieses Konzert dient gleichzeitig als Vorbereitung für seine Italien-Tour im Juli.

Die Piano City Milano entstand im Jahr 2011 durch die Zusammenarbeit von vielen öffentlichen und privaten Institutionen, darunter das Giuseppe Verdi Conservatory of Music, die Piano Academy of Imola Incontri con il Maestro International Academy Foundation und Milano Musica.

15.06.2023

Genießen Sie unsere meistgehörten Musiksender

Neueste Artikel