Oper über Hollywood-Mogul Harvey Weinstein

Weinstein-Prozess kommt auf die BühneOper über Hollywood-Mogul Harvey Weinstein

Der Prozess des verurteilten Produzenten Harvey Weinstein kommt nun in Irland als Oper auf die Bühne.

Oper über Hollywood-Mogul Harvey WeinsteinFoto: flickr.com/photos/thomashawk https://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/

Der Name des Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein ist mittlerweile fest mit der metoo-Debatte verbunden und hat seinen guten Ruf gänzlich verloren. Nun schafft er es von den Zeitungen auch auf die Opernbühne. 

Picture six sopranos on stage with a huge amount of multi-media.
Conor Mitchell

Komponist und Regisseur Conor Mitchell hat die Musik zur Oper „The Trial of Harvey Weinstein: An Opera“ geschrieben, und sich dabei der Aussagen der sechs Zeuginnen vor Gericht bedient, die er als Textgrundlage nutzt.

Es gehe weniger um Weinstein an sich in seiner Oper, so Mitchell, sondern darum, was dessen Handlungen auslösten und die Möglichkeiten der Musik, genau das auszudrücken.

Das Werk wird zunächst in Belfast aufgeführt, die Proben sollen im September beginnen. 

Weitere 140 Jahre Haft drohen

Harvey Weinstein wurde 2020 wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung zu 23 Jahren Haft verurteilt worden, zudem droht ihm ein weiterer Prozess in Los Angeles, der zusätzliche 140 Jahre Haft bedeuten könnte. 

Die Klassik News hören Sie von Montag bis Freitag um 10:10 Uhr und 14:10 Uhr und jederzeit als Podcast

Unbekanntes Element
28.06.2021

Genießen Sie unsere meistgehörten Musiksender

Neueste Artikel