War Memorial Opera House mit neuen Sitzen

Publikum ist schwerer gewordenWar Memorial Opera House mit neuen Sitzen

Viele Konzert- und Opernhäuser haben ihre Zwangspause genutzt, um zu renovieren oder zu verändern. So auch in San Francisco.

War Memorial Opera House mit neuen SitzenFoto: Photo by Nikola Johnny Mirkovic on Unsplash

Langfristige äußere Veränderungen erfordern manchmal Maßnahmen und im Falle des War Memorial Opera Hauses in San Francisco bedeutet das, dass die Sitze erneuert werden mussten, denn das Publikum ist gewachsen – allerdings nicht in der Anzahl. 

Begonnen wurde im September 2020:

Durchschnittsgewicht gestiegen

Im War Memorial Opera House in San Francisco wurden während es Lockdowns alle 3128 Sitze im Saal ausgetauscht - und zwar gegen größere, bequemere, denn tatsächlich ist das Publikum größer geworden. Leider nicht in der Anzahl, sondern was das Gewicht angeht; Wog in den 60er Jahren ein durchschnittlicher erwachsener Mann noch etwas über 76 Kilo, sind es heute ca. 91 und dem wolle man gerecht werden, damit zumindest die Sitze niemanden vom Opernbesuch abhalten.

Die neuen Sitze können jetzt sogar ca. 270 Kilo tragen.

Die Klassik News hören Sie von Montag bis Freitag um 10:10 Uhr und 14:10 Uhr und jederzeit als Podcast

Unbekanntes Element
23.08.2021

Genießen Sie unsere meistgehörten Musiksender

Neueste Artikel