Warum Frank Sinatra ein echter Schlaufuchs war

Die Till Brönner ShowWarum Frank Sinatra ein echter Schlaufuchs war

Jeden Freitag und Samstag von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr bringt uns Star-Trompeter Till Brönner die Welt des Jazz nahe.

Warum Frank Sinatra ein echter Schlaufuchs war

Als Till Brönner zum ersten Mal die Trackliste des Album "Wallflower" von Jazzpianistin Diana Krall sah, war er anfänglich skeptisch. Doch seine Angst, sie sei kommerziell geworden, verflog beim ersten Hören. 

Außerdem erfahren wir diese Woche in der Till Brönner Show, die Geschichte hinter dem Kultalbum von Frank Sinatra und Antonio Carlos Jobim und warum Sinatra ein "alter Schlaufuchs" war. Unser Jazzexperte nimmt uns auch mit in die Musik seiner Jugend und verrät, welcher Jazzkünstler seine Mutter früher immer zum schmelzen gebracht hat.

Unbekanntes Element

Die schönsten Jazzstücke und Till Brönners dazu gehörige Jazz-Expertise hören Sie jeden Freitag und Samstag von 19 Uhr bis 21 Uhr bei Klassik Radio.

01.07.2021

Genießen Sie unsere meistgehörten Musiksender

Neueste Artikel