Welche Auswirkung hat Klassik auf Erdbeeren?

ForschungWelche Auswirkung hat Klassik auf Erdbeeren?

Was passiert, wenn man Erdbeerpflanzen über einen langen Zeitraum klassische Musik vorspielt? Dieser Frage widmet sich gerade ein besonderes Forschungsprojekt.

Welche Auswirkung hat Klassik auf Erdbeeren?Foto: Unsplash

Auf dem Erdbeerhof von Karls in Rövershagen läuft gerade ein außergewöhnliches Forschungsprojekt. In einigen Folienzelten ist klassische Musik zu hören, um zu schauen, ob sich die Klänge auf Pflanzengesundheit und Ernteerträge positiv auswirken. Lukas Kunst vom Erdbeerhof Karls hatte Anfang des Jahres die Idee dazu. Im Gespräch mit Klassik Radio erzählt er, wie er darauf kam: „Man kann sich das wie unser Trommelfell vorstellen. Es ist eine dünne Membran, die sich durch die Schallwellen bewegt. So ähnlich funktioniert das bei Pflanzen auch. Die Vibrationen von Musik haben auch Auswirkungen auf die Membranen der Pflanze. Bei Rockmusik ist das eine andere als bei klassischer Musik.“

Bereits zum Ende des Jahres soll es die ersten Befunde und Erkenntnisse geben. Das Experiment selbst ist aber auf einen längeren Zeitraum angelegt: „Wir werden die Pflanzen, die wir seit Anfang des Jahres mit Musik beschallen, genau betrachten: Wie sieht die Wurzel aus, wie haben sich die Blätter entwickelt, waren die Pflanzen ertragreicher, gibt es geschmackliche Unterschiede. All das tragen wir jetzt über mehrere Jahre zusammen.“ Schon jetzt ist klar, dass vor allem die klassische Musik einen positiven Effekt auf die Pflanzen hat. Ganz besonders Musik mit Cello und besonders beruhigende Musik hat einen guten Einfluss. Lukans Kunst hat die Vermutung, dass in besonders sonnenreichen Monaten, in denen die Pflanzen viel arbeitet, eine Erholung und Entspannung durch Musik auch Pflanzen guttut. Um die best möglichen Ergebnisse zu erzielen, wurde eine extra „Erdbeer-Sinfonie“ komponiert: „Nachdem wir wussten, welche Stücke gut funktionieren, haben wir uns hingesetzt und haben mit allen Erkenntnissen eine eigene Sinfonie entwickelt und diese einspielen lassen.“

Genießen Sie unsere meistgehörten Musiksender

Neueste Artikel