Nikolaus Bachler

Theater- und Opernintendant Nikolaus Bachler

Für ihn lebt die Kunst vom Diskurs und dem Leben der Menschen: Auseinandersetzungen machen das Geschehen auf der Bühne erst besonders.

Nikolaus Bachler Foto: Markus Jans

Die Bühne lebt vom Diskurs

„Diskurs und Debatte gehören zum Theater. Natürlich will jeder Künstler und jeder Intendant geliebt werden, wie jeder Mensch. Aber wenn man einen Schritt zurücktritt, erweist sich die Auseinandersetzung als das eigentlich Spannende“, sagte der Intendant Nikolaus Bachler gegenüber der Abendzeitung. Erst durch den Austausch mit Anderen wird für ihn die Kunst und das Erleben auf der Bühne interessant und greifbar.

Die Anfänge seiner Karriere

Nikolaus Bachler ist am 29. März 1951 in Fohnsdorf, Steiermark geboren. Schon früh widmete er sein Leben und seine Leidenschaft dem Showbusiness. Er studierte Schauspiel am Wiener Max-Reinhardt-Seminar und ging danach an das Salzburger Landestheater. Von da an stand er auf den unterschiedlichsten Bühnen Deutschlands. Nach seiner Zeit als künstlerischer Betriebsdirektor des Berliner Schiller-Theaters ging er für zwei Jahre nach Paris.

Unbekanntes Element

Seine Jahre als Intendant

Nachdem er 1992 nach Österreich zurückgekehrt war, wurde er zunächst Intendant an der Wiener Festwoche, anschließend bei der Wiener Volksoper und übernahm 1999 das Wiener Burgtheater. 2008/2009 wurde Nikolaus Bachler Intendant der Bayerischen Staatsoper in München. Nach 13 Jahren gibt er dieses Engagement auf und kehrt zurück nach Österreich. In Salzburg ist er seit Juli 2020 geschäftsführender Intendant der Osterfestspiele.

Irgendwann wird man mich schon wieder im Publikum sehen.

Nikolaus Bachler im Gespräch mit der Mediengruppe Münchner Merkur tz

Nikolaus Bachler liebt das Leben auf der Bühne. Im Laufe seiner Karriere hat der Künstler schon die Luft vieler verschiedener Bühnen geschnuppert.

Auch wenn er seinem Leben in München jetzt den Rücken zukehrt, ist seine Karriere für ihn noch lange nicht vorbei: Ab 2022 ist er Künstlerischer Gesamtleiter der Salzburger Osterfestspiele. Irgendwann wird er bestimmt auch München wieder einen Besuch abstatten, wenn auch nur im Publikum. 

(A.Kohler)

Unbekanntes Element
01.08.2021

Genießen Sie unsere meistgehörten Musiksender

Entdecken Sie die Welt der Klassik