Außenansicht der Staatsoper Hamburg
Westermann
Außenansicht der Staatsoper Hamburg
Für "Die Entführung aus dem Serail"

Staatsoper Hamburg sucht mutige Statisten

Die Staatsoper Hamburg sucht Komparsen. Allerdings muss man dafür einige besondere „Qualitäten“ mitbringen.

Keine Angst vor lebenden Schlangen und kein Problem mit dem Nacktsein wären Voraussetzung, denn die Staatsoper Hamburg sucht für eine Neuproduktion der „Entführung aus dem Serail“ Statistinnen und Statisten für Video-Sequenzen, die während der Aufführung gezeigt werden.

Dabei sollen Makroaufnahmen von der Haut gemacht werden und auch Schlangen zum Einsatz kommen. 

Die Premiere ist für Oktober angedacht

Gesucht werden entsprechend mutige Personen zwischen 20 und 30 Jahren, die zwischen dem 20. und 23. September Zeit für dieses kleine Abenteuer haben. 

Das Casting für getestete, genesene oder geimpfte Interessierte ist am 14. September. Premiere wird dann am 17. Oktober 2021 sein.

(10.09.2021/ A. Baumgart)