Was haben Batman und der Riddler mit Bach zu tun?

Klassik in Soundtracks Was haben Batman und der Riddler mit Bach zu tun?

Klassik Fans werden wieder vor die Leinwand gelockt: Im neuen Film „The Batman“ sorgt klassische Musik für den nötigen Flair.

Was haben Batman und der Riddler mit Bach zu tun?Foto: Photo by Sajjad Ahmadi on Unsplash

Der neue Film "The Batman"

Robert Pattinson erobert seit letzter Woche als Batman, der dunkle Rächer von Gotham City weltweit die Kinos. Der Film überzeugt nicht nur durch durchgängige Spannung, eine erheiternd schwere Melancholie und beeindruckende Bildkompositionen, Klassik Fans werden auch vom Soundtrack begeistert sein.

Klassik für den Bösewicht

Im Film treibt Batmans Widersacher Riddler sein Unwesen und verbreitet in der ganzen Stadt Angst und Schrecken. Wie in jedem guten Hollywoodstreifen bekommt jede der Hauptfiguren ihr eigenes musikalisches Thema. Beim Bösewicht Riddler ist es nicht nur eine spannende, dunkle und mystische Melodie wie vielleicht zu erwarten, sondern das Stück „Ave Maria“ von Charles Gounod und Johann Sebastian Bach. Im Soundtrack des Films wird das klassische Stück mit neuen Elementen von Filmkomponist Michael Giacchino verbunden.

Klassische Musik im Horror

In Filmen und Serien werden häufig klassische Stücke verwendet. Vor allem in dunklen und düsteren Szenen ist die Klassik sehr beliebt. Weitere Beispiele dafür wären die letztjährige Erfolgsserie „Squid Game“ oder auch die im Jahr 2013 erschienene Dramaserie „Hannibal“. Die Klassik eignet sich in allen Fällen dafür, mit dem entstehenden Kontrast zwischen Musik und Inhalt eine besonders unbehagliche Stimmung zu erzeugen. In der Serie Hannibal wird beispielsweise Musik von Segej Prokofieff eingespielt, während der Kannibale Dr. Hannibal Lecter das Fleisch seiner Opfer zu einem Festmahl zubereitet.

Ave Maria und der Riddler

Im neuen Batman-Film soll allerdings neben der entstehenden Unbehaglichkeit auch eine unterschwellige Geschichte mit der Musik vermittelt werden, so mutmaßen zumindest viele Fans im Internet.

Achtung Spoiler: Beim Riddler handelt es sich um einen Mann, der in ärmlichen Verhältnissen in einem Waisenhaus aufgewachsen ist. Sein ganzes Leben sehnte er sich nach einer liebenden Mutter. Das Stück „Ave Maria“ handelt von der Liebe und dem Vertrauen der Menschen gegenüber der Mutter Gottes Maria. Eine Mutter, die sich um ihre Kinder kümmert, sie hütet und beschützt: All das, was sich Batmans Gegner immer gewünscht hat und dessen Fehlen ihn schließlich in den Wahnsinn getrieben hat. Welch Ironie also, dass für den Riddler dieses Stück gewählt wurde.

06.03.2022

Genießen Sie unsere meistgehörten Musiksender

Neueste Artikel