Wenn Klassik auf True Crime trifft

Philharmonic True Crime:Wenn Klassik auf True Crime trifft

Das Philharmonische Orchester Kiel macht gemeinsame Sache mit dem Podcast-Duo »Mord auf Ex« und nimmt einen Kriminalfall unter die Lupe.

Wenn Klassik auf True Crime trifftFoto: JOSHUA COLEMAN auf Unsplash

Spannender Krimi, spannende Klassik

Beim ersten Con-spirito-Konzert der Philharmonischen Orchesters Kiel steht ein Kriminalfall aus dem Theatermilieu auf dem Programm. Er wird analysiert von den Hosts eines der beliebtesten und bekanntesten True-Crime-Podcasts in Deutschland, „Mord auf Ex“: Leonie Bartsch und Linn Schütze. „Also den Fall, den wir an diesem Abend vorstellen werden (…), den verraten wir noch nicht“, stellt Benjamin Reiners, Generalmusikdirektor der Landeshauptstadt Kiel, fest. „Aber wir werden Musik von Tschaikowsky spielen, es wird Ausschnitte aus “Schwanensee" geben, aber wir berichten auch aus anderen Bereichen der klassischen Musik. Deswegen gibt es auch etwas von Mozart, da ist ja auch nicht so ganz geklärt, unter welchen Umständen Mozart zu Tode gekommen ist. Oder es wird auch Musik von Strawinsky geben und vielleicht die ein oder andere Melodie, die uns aus dem Fernsehen aus dem Bereich Krimi bekannt ist", erklärt er. 

Von Poetry Slam zu True Crime 

Auf die  spannende Idee kam Benjamin Reiners, weil er selbst ein großer „True Crime" Pocast-Fan ist und sie regelmäßig zum Einschlafen hört. „In unserer Con-spirito-Reihe verbinden wir ja ganz gerne ungewöhnliche Themen mit klassischer Musik, wo es schon Poetry Slam mit philharmonischen Orchester gab, wo wir elektronische Musik mit klassischem Orchester verbunden haben und ich bin bekennender “True Crime"-Fan der ersten Stunde. So ist die Idee entstanden, klassisches Sinfonieorchester einmal mit True Crime zu verbinden. Denn auch unsere Branche, also auch das klassische Sinfonieorchester, hat mysteriöse Mordfälle zu bieten oder spannende Cold Cases", erklärt er voller Begeisterung. Mit dem ungewöhnlichen Format möchte das Philharmonische Orchester Kiel, wie immer in dieser Reihe, am liebsten alle Menschen ansprechen: „Deswegen gibt es auch diese besonderen Kombinationen in unserer Con-spirito-Reihe, dass vielleicht auch mal jemand zu uns kommt, der zwar True Crime Fan ist, aber bisher noch nicht Fan der klassischen Orchestermusik, aber vielleicht auch umgekehrt kommt der ein oder andere, der Fan unseres Orchesters ist und so seine Leidenschaft für True Crime entwickelt.“

Mordfall mit Klassik im Casino

Neugierig geworden? Dann haben Sie am Freitag, 20. Oktober 2023 die Möglichkeit, sich das Ganze live anzusehen, im Casino der Stadtwerke Kiel. Alle Infos auf der Website des Theater Kiels

Genießen Sie unsere meistgehörten Musiksender

Neueste Artikel