Banner
DAA GmbH Anzeige
Banner

DAA - Professionelle Vertriebsunterstützung

Von der Photovoltaik- bis zur Heizungsanlage.

Qualitätsmanagement

DAA versteht sich als Qualitätsmanagement für Fachbetriebe im Bereich Onlineanfragen. Daher überprüft DAA jede eingehende Anfrage vor Freischaltung auf Validität. Um die Ernsthaftigkeit und Realitätsnähe der Anfragen darüber hinaus zu prüfen, ruft das Team in Hamburg auf Wunsch jeden relevanten Interessenten im Vorfeld an. Hier besteht auch die Option der Erhebung zusätzlicher Datenpunkte zum angefragten Vorhaben.

Wie erhalte ich Anfragen von der DAA?

Das ist je nach Paket unterschiedlich - von der Lieferung per E-Mail, als CSV Export oder direkt in Ihr CRM System ist fast alles möglich.

Wer steht hinter der DAA?

DAA wurde 2009 in Hamburg als Heizungsfinder.de gegründet - seit 2017 sind wir ein stolzer Teil der BOSCH-Gruppe und mit aktuell 80 Mitarbeitern in Hamburg, Köln und Berlin aktiv.

Haus im Grünen
DAA GmbH
Haus im Grünen

Fachgebiete

DAA bieten Ihnen Anfragen aus vielen Fachgebieten rund ums Haus - von Photovoltaik über Sanitär- oder Heizungsanlagen, Badezimmern, Dächern bis hin zu Malerarbeiten. Treten Sie in Kontakt zu den für Sie relevanten Interessenten aus Ihrem Einzugsgebiet.

Ein Bereich näher beleuchtet

Um die optimale Heizung für ein Gebäude über einen Heizungsvergleich zu finden, müssen viele Faktoren berücksichtigt werden. Der Heizungsratgeber gleicht alle Faktoren ab und kann so die optimale Heizung berechnen. Welche Heizung wurde zuvor genutzt? Kann die bereits verwendete Infrastruktur weiter genutzt werden? Haben Sie schon einen Öltank oder einen Gasanschluss? Welche Heizung ist hier das optimale System?

Wichtige Angaben für den Heizungsratgeber sind die Größe der zu heizenden Fläche sowie das Baujahr der Immobilie. Je älter und größer ein Gebäude ist, desto höher ist der Brennstoffverbrauch. Auch die benötigten Heiztemperaturen steigen. Die optimale Heizung sollte also die hohen Temperaturen möglichst effektiv und kostengünstig bereitstellen. Der Heizungsratgeber berechnet, welche Heizung Ihre individuellen Anforderungen erfüllt.

Neue Gebäude hingegen werden am besten über großflächige Heizkörper mit niedrigen Temperaturen beheizt. Auch die Heizperiode ist bei Neubauten kürzer. Der Heizungsvergleich berechnet die optimale Heizung für diese Anforderungen. Bei der Installation von Gas- und Ölheizungen im Neubau, muss nach EEWärmeG zusätzlich ein System basierend auf erneuerbaren Energien verwendet werden. Fragen hierzu gerne einen Fachbetrieb vor Ort.

Der Heizungsratgeber bezieht noch weitere Faktoren ein. Wie viel Warmwasser wird über das Jahr benötigt und was kostet die Bereitstellung? Welche Heizung benötigt am wenigsten Strom für zusätzliche Pumpen oder Antriebe? Der Heizungsratgeber bezieht alle Faktoren in die Berechnung der laufenden Kosten mit ein. Durch den Vergleich der laufenden Kosten für Ölheizungen, Gasheizungen, Pelletheizungen und Wärmepumpen kann der Heizungsratgeber die optimale Heizung für Ihr Gebäude ermitteln.

Des Weiteren liefert der Heizungsratgeber Antworten auf die Frage, welche Heizung in Ihrem Gebäude technisch realisierbar ist. Der Heizungsvergleich berücksichtigt die Ausschlusskriterien für verschiedene Heizungen. Eine Pellet- oder Ölheizung braucht einen geeigneten Lagerraum für den Brennstoff. Eine Erdwärmepumpe benötigt eine Fläche, auf der eine Bohrung oder die Verlegung von Kollektoren möglich ist. Eine Luftwärmepumpe benötigt einen Platz zur Außenaufstellung.

Ebenso können Sie das Ergebnis mit Ihren persönlichen Vorlieben abgleichen. Welche Heizung hat besonders geringe Investitionskosten? Welche Heizung sorgt für langfristige Ersparnisse? Welche Heizung ist umweltschonend?

Für die Ergebnisse des Heizungsratgebers übernehmen wir keine Garantie oder Haftung, da Fehler und individuelle Abweichungen der berechneten Gebäude-Anlagenkonfiguration von Durchschnittswerten nicht ausgeschlossen werden können.

Die richtige Heizung und Fachbetriebe vor Ort finden

Für eine Beratung können Sie das Ergebnis aus dem Heizungsratgeber direkt nutzen, um sich von Fachbetrieben aus Ihrer Region beraten zu lassen und kostenfrei Angebote einzuholen. Eine neue Heizung ist eine wichtige Investition. Prüfen Sie deshalb mit dem Heizungsratgeber, welche Heizung die richtige Heizung für Sie ist. Mit dem Heizungsvergleich können Sie sich unabhängig die optimale Heizung berechnen lassen.

Stromzähler
DAA GmbH
Stromzähler

Die Infomercial-Kolumne der DAA GmbH

Alles zum Thema Photovoltaik.

00:00

Die Infomercial-Kolumne der DAA GmbH

Welche Systeme optimieren den Energieverbrauch im Eigenheim?

00:00

Die Infomercial-Kolumne der DAA GmbH

Alles zur Wärmepumpen-Technologie.

00:00

Die Infomercial-Kolumne der DAA GmbH

Welche Heizsysteme sind in der Zukunft relevant?

00:00