Mezzosopranistin Christina Sidak
Studio Koekart
Mezzosopranistin Christina Sidak
Ein Sonntag mit Musik

Christina Sidak zu Gast bei Axel Brüggemann

Axel Brüggemann startet seinen Sonntag gerne mit einem guten Frühstück und noch viel lieber mit einem tollen Gast an seiner Seite.

Am 07. März beginnt er den Tag mit Mezzosopranistin Christina Sidak

Im Gespräch der beiden ging es um die Emanzipation der Frau in der Welt der Klassik. Zitat Sidak: „Ich finde, wir sind da auf einem guten Weg“, um die Lehrerinnen der Sängerin, so sagt Sidak: „Brigitte Fassbaender ist für mich eine Legende“, um die Frage, was Carmen von George Bizet wohl machen würde, wenn sie die Oper überlebt hätte und um das aktuelle Projekt von Christina Sidak: „Mama macht Lala“, ein musikalisches Programm über die Vereinbarkeit von Bühne und Baby.

Die Highlights aus dem Frühstücks-Talk zum Nachhören

Axel Brüggemann im Gespräch mit Christina Sidak

00:00

Über die Mezzosopranistin Christina Sidak

Christina Sidak sieht sich als musikalische Geschichten-Erzählerin. Ihr großer Antrieb als Sängerin ist es, mitzuteilen und all dem klanglich schönste und ausdrucksstärkste Form zu geben, was uns Menschen rührt, bewegt und beschäftigt.

Christina Sidak stellt sich vor:
Christina Sidak, Mezzosopran - Stageportrait
Christina Sidak, Mezzosopran - Stageportrait

Höhepunkte in Christina Sidaks bisheriger Karriere auf Opern- und Konzertbühnen sind beispielsweise ihre Station als Ensemblemitglied an der Deutschen Oper Berlin (2013 – 2015) und ihre weiteren dortigen Auftritte als Gast. Ihrem Debüt unter der Leitung von Sir Simon Rattle (Wellgunde in Wagners Das Rheingold, Rossweiße in der Götterdämmerung) folgten die Partiendebüts als Hänsel in Hänsel und Gretel, Flora in La Traviata, Mercédès in Carmen, Anna Kennedy in Donizettis Maria Stuarda und 2. Knappe und Blumenmädchen in Parsifal.

Dazu kamen die 2. Dame/Zauberflöte und der Jacob in Gold von Leonard Evers. In der Spielzeit 2016/17 kehrte sie unter anderem für Wellgunde in Rheingold und Götterdämmerung als Gast an die Deutsche Oper Berlin zurück.
(Quelle: http://www.christinasidak.at/biographie.html)

Der Sonntag mit Axel Brüggemann

Klassikexperte und Moderator Axel Brüggemann begleitet Sie jeden Sonntag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr mit spannenden Gästen und einem guten Frühstück durch den Morgen.