Thomanerchor vor der Thomaskirche
LTM / Philipp Kirschner
Thomanerchor vor der Thomaskirche
Nachfolger nach fast 36 Jahren

Neuer Organist in der Thomaskirche Leipzig

Der Thomanerchor in Leipzig hat 2021 mit Andreas Reize einen neuen Leiter bekommen, die Thomaskirche stellt nun einen neuen Organisten vor.

Johannes Lang wird der neue Organist der Thomaskirche. Der 32-jährige folgt damit auf Ulrich Böhme, der diese Position fast 36 Jahre lang inne hatte.

Fast scheint sich die Geschichte zu wiederholen, denn Langs Urgroßvater war ebenfalls einst Thomasorganist.

Lang hat Kirchenmusik und historische Tasteninstrumente studiert und ein Konzertexamen im Fach Orgel abgelegt. In den letzten fünf Jahren arbeitete er als Kantor an der Friedenskirche Potsdam-Sanssouci.

Amtseinführung im Januar

Am 06. Januar 2022 um 10:00 Uhr wird Johannes Lang bei einem Festgottesdienst mit dem Thomanerchor in sein neues Amt als Thomasorganist eingeführt.

(05.01.2022/ A. Baumgart)