Richard Strauss
Edward Streichen/ Creative Commons — Attribution 2.0 Generic — CC BY 2.0
Richard Strauss
Oper "Salome"

Unbekannte Fassung der "Salome" veröffentlicht

Zwei bisher unbekannte Fassungen der Oper "Salome" wurden von der Bayrischen Akademie der Wissenschaft veröffentlicht.

116 Jahre später

Im Jahr 1905 wurde die Oper "Salome" von Richard Strauss uraufgeführt. Sie ist eines der bekanntesten und beliebtesten Werke des Komponisten. Die Bayrische Akademie der Wissenschaft hat jetzt zwei weitgehend unbekannte Fassungen der Oper veröffentlicht. Dabei handelt es sich einmal um die "Französische Fassung" von 1905 und die "Dresdner Retouchen-Fassung", welche ungefähr 25 Jahre später entstanden ist. 

Richard Strauss 'Dance of the Seven Veils' - Riccardo Chailly conducts
Richard Strauss 'Dance of the Seven Veils' - Riccardo Chailly conducts
Richard Strauss 'Dance of the Seven Veils' - Riccardo Chailly conducts

Die unterschiedlichen Fassungen

Bei der "Französischen Fassung" des Operndramas bediente sich Richard Strauss an dem auf französisch geschriebenen Theaterstück "Salome" von Oscar Wilde. Außerdem schrieb er die Gesangsstimme komplett neu.

Die "Dresdner Retouchen-Fassung" hat anstatt der dramatischen Stimme eine lyrische Sopranstimme in der Titelrolle. 

(05.10.2021/A.Kohler)