Violinistin Hilary Hahn
OJ Slaughter
Violinistin Hilary Hahn
Violinistin

Hilary Hahn

Ihr Leben war schon von Kindheitstagen an voller Musik. Mittlerweile erfüllt die junge Künstlerin die ganze Welt mit ihrer Kunst.

Schon immer musikalisch

Der Ausspruch "Es wurde ihr in die Wiege gelegt" ist bei Hilary Hahn ganz eindeutig passend. Für die Amerikanerin gab es keine Zeit in ihrem Leben, in der die Musik keine wichtige Rolle gespielt hat. Bereits mit sechs Jahren hatte Hahn ihren ersten Auftritt mit der Geige und gerade mal vier Jahre später gab sie ihr erstes abendfüllendes Solo-Konzert. Mit zwölf Jahren hatte sie ihre ersten Erfahrungen mit Orchestern und wurde Teil des Baltimore Symphony Orchestra. Hilary Hahn lebte eine durch und durch musikerfüllte Kindheit. 

Hilary Hahn - J.S. Bach: Partita for Violin Solo No. 1 in B Minor
Hilary Hahn - J.S. Bach: Partita for Violin Solo No. 1 in B Minor, BWV 1002 - 4. Doubl...
Hilary Hahn - J.S. Bach: Partita for Violin Solo No. 1 in B Minor, BWV 1002 - 4. Doubl...
What do I really want to do, and what will help me continue to be creative, and what will lead me towards being the artist that I want to be in the end.
Hillary Hahn

Eine Reise um die Welt

Seit ihrem zwölften Lebensjahr hat Hilary Hahn über 800 Konzerte gespielt, 500 davon mit Orchester. Dabei erfüllte sie die ganze Welt mit ihrer Musik. Sie stand in über 200 Städten in 27 Ländern auf vier Kontinenten auf der Bühne. 2007 spielte sie sogar im Vatikan für Papst Benedikt XVI. zum 80. Geburtstag, gemeinsam mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart unter Dirigent Gustavo Dudamel.

Prokofiev: Violin Concerto No. 1 in D Major, Op. 19 - II. Scherzo: Vivacissimo
Prokofiev: Violin Concerto No. 1 in D Major, Op. 19 - II. Scherzo: Vivacissimo
Prokofiev: Violin Concerto No. 1 in D Major, Op. 19 - II. Scherzo: Vivacissimo

Auszeichnungen

Im Laufe ihrer bisherigen Karriere wurde die junge Frau auch mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Darunter dreimal den Echo Klassik und einen Grammy in der Kategorie Beste Kammermusik-/Kleinensembledarbietung.

Ihr Erfolg beruht wohl auch auf ihrer Zielstrebigkeit und ihrem Perfektionismus. In der ganzen Szene gilt sie als äußerst diszipliniert. Die Kunst und ihre Karriere stehen bei der Hilary Hahn immer an erster Stelle und damit begeistert sie die gesamte Musikwelt. 

(A.Kohler)