Oscar Trophäe
lesslemon
Oscar Trophäe
Wie gewohnt

2023 werden wieder alle Oscars live vergeben

2023 sollen wieder alle Oscars in gewohnter Form live vergeben werden – auch der Preis für die Filmmusik.

Zurück im TV

2022 wurde die begehrteste Trophäe der Filmbranche in acht Kategorien nicht wie sonst üblich live im Rahmen der TV-Übertragung verliehen, sondern noch vor der eigentlichen Show ganz ohne das sonstige Tamtam. Eine dieser versteckten Kategorien war unter anderem der Preis für die beste Filmmusik. Die Enttäuschung und Kritik der Fans waren groß. Im kommenden Jahr sollen wieder alle Oscars live vergeben werden.

Oscars 2022: Must-See Moments!
Oscars 2022: Must-See Moments!
Oscars 2022: Must-See Moments!

Unsere Filme, unsere Zukunft

Wie Bill Kramer, der neue CEO der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in einem Interview mit dem Digital-Magazin der Academy a.frame bekannt gab, sollen am 12. März 2023 auch die Preise für den besten kurzer Dokumentarfilm,  Filmschnitt, animierten Kurzfilm, Kurzfilm, Ton, für das beste Make-up und Hair-Styling und die beste Filmmusik wieder im Rahmen der TV-Übertragung verliehen werden.

Im Interview sagte Kramer: "2023 sind die 95sten Oscars und die Energie, die wir in die Show stecken, soll zu einer großen Feier des Kinos und der Preise führen - unseres Vermächtnisses unserer Künstler, unserer Filme, unserer Zukunft.“

Die gute Nachricht des Tages hören Sie Montag bis Freitag mit Thomas Ohrner um 12:40 Uhr bei Klassik Radio.

(19.08.2022/ A. Kohler)