Hand mit Fragezeichen Karte
Klassik Radio
Hand mit Fragezeichen Karte
Sie fragen - Wir antworten

Was ist Katzenmusik und woher kommt der Begriff?

In unserer Rubrik Alltagswissen beantworten wir jede Woche eine musikalische Frage nicht nur on air, sondern auch hier zum Nachlesen.

"Katzenmusik", dieses Wort wird von vielen Menschen für laute, lärmende Musik, die nicht als schön oder melodisch wahrgenommen wird, verwendet. Die Katzenmusik dringt auch oft aus den Orchestergräben, wenn sich die Musiker einstimmen und verschiedene Töne wild durcheinander gespielt werden. 

Der Begriff "Katzenmusik" leitet sich von der Paarungszeit der Katzen ab. Paarungsbereite Katzen und Kater schreien und jaulen besonders laut. Im geschichtlichen Kontext stand der Begriff auch häufig für das lärmende Publikum bei politischen Kundgebungen. Dort verwendeten die Anwesenden Trommeln, Glocken, Pfeifen oder Ratschen wild durcheinander. 

(11.07.2021/A.Kohler)