Wolf (Sebastian Blomberg, l.) und Rafid Alwan, Deckname ,Curveball' (Dar Salim, r.) auf der Flucht
© Sten Mende
Wolf (Sebastian Blomberg, l.) und Rafid Alwan, Deckname ,Curveball' (Dar Salim, r.) auf der Flucht
Schmidts Streamingtipps KW 36

"Curveball" - meisterhafte Polit-Groteske

Eine großartige Spionagesatire, eine französische Wohlfühlkomödie und neuer Serienstoff vom "Downton Abbey"-Schöpfer.

Eine wahre Geschichte - leider

Am 01.10. wird wieder der Deutsche Filmpreis, quasi unser Pendant zum Oscar, Verliehen. Drei Mal ins Rennen geht ein Film, der jetzt in unseren Kinos läuft: „Curveball – Wir machen die Wahrheit“. Was ist Wahrheit, was ist Lüge – und was passiert, wenn man eine Lüge so lange erzählt, bis jeder denkt, sie wäre wahr? Davon erzählt der bitterböse satirische Spionagethriller von Johannes Naber. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der irakische Asylbewerber Rafid Alwan, der behauptet, an Saddam Husseins geheimen Biowaffenprogramm mitgearbeitet zu haben.

 

 

 

 

 

CURVEBALL Trailer German Deutsch (2021)
CURVEBALL Trailer German Deutsch (2021)
CURVEBALL Trailer German Deutsch (2021)

Wie sehr die Öffentlichkeit nach 9/11 belogen wurde, um den Einmarsch der US-Truppen im Irak zu rechtfertigen, davon erzählt dieser Film mit grotesker Komik und einigen surreal und absurd anmutenden Szenen. „Eine wahre Geschichte“ lautet die Einblendung zu Beginn von „Curveball“. Und dann folgt noch ein einziges weiteres Wort: „Leider.“ Ein sehr sehenswerter Film, der uns einigermaßen fassungslos zurücklässt.

 

 

Wohlfühlfilm aus Frankreich

Französische Filme schaffen es ja häufig, uns mit einer ganz besonderen Mischung aus Charme, Witz und Gefühl zu begeistern. Jetzt kommt wieder so ein Film in unsere Kinos: ein wunderbarer Wohlfühlfilm namens „Der Rosengarten von Madame Vernet“. Es geht um eine in die Krise geratene traditionsbewusste Rosenzüchterin, die mit Hilfe ihrer unkonventionellen neuen Gärtnerei-Kollegen – drei flugs eingestellte Kleinkriminelle – wieder Schwung in ihre Rosenkreation bringen will.

DER ROSENGARTEN VON MADAME VERNET Trailer German Deutsch (2021)
DER ROSENGARTEN VON MADAME VERNET Trailer German Deutsch (2021)
DER ROSENGARTEN VON MADAME VERNET Trailer German Deutsch (2021)

Catherine Frot spielt die gewiefte Gärtnerin und Rosenkönigin in dieser typisch französischen Feelgood-Komödie, die nicht besonders tiefgängig, aber dafür sehr charmant und unterhaltsam geworden ist.

 

 

Matt Damon in Marseille

Eine junge Frau aus den USA soll gemeinsam mit ihrem Freund in Italien die britische Mitbewohnerin umgebracht haben - der Fall von Amanda Knox sorgte vor Jahren weltweit für Schlagzeilen – und dient jetzt dem Film „Stillwater“ als Vorlage. Und über die auffällig vielen Parallelen hat sich Knox schon öffentlich beschwert.

 

Ein erneut großartig spielender Matt Damon spielt Bill, den wortkargen Vater von Allison, die während ihres Auslandsstudiums in Marseille wegen Mordverdachts verhaftet wird und versucht, ihre Unschuld zu beweisen.

 

STILLWATER Trailer German Deutsch (2021)
STILLWATER Trailer German Deutsch (2021)
STILLWATER Trailer German Deutsch (2021)

Regisseur Tom McCarthy hat nach seinem mit zwei Oscars ausgezeichneten Film „Spotlight“ über den Missbrauchsskandal im Erzbistum Boston nun einen packenden Thriller, der gleichzeig auch Familien – und Gesellschaftsdrama ist, vorgelegt. „Stillwater“ ist nach seiner Weltpremiere beim Filmfestival in Cannes nun auch in den deutschen Kinos zu sehen.

 

Ulrich Tukur als übergriffiger Dirigent

Gerade erst ist die Jubiläumsedition der Salzburger Festspiele zu Ende gegangen, da gibt es schon einen ARD-Fernsehfilm dazu. Und zwar sehr stilecht und authentisch, denn der Drehbuchautor und Regisseur heißt Michael Sturminger und hat in diesem Jahr in Salzburg den "Jedermann" mit Lars Eidinger und eine "Tosca" mit Anna Netrebko inszeniert. In „Die Unschuldsvermutung“ geht es nun um "Me Too" in der Theaterwelt, verwoben mit einer Neuinszenierung von Mozarts "Don Giovanni".

 

Ulrich Tukur spielt einen übergriffigen und selbstherrlichen Stardirigenten und Cathrin Striebeck dessen Ex-Frau, ebenfalls eine Koryphäe in ihrem Fach und ähnlich dominant. Gedreht wurde an Originalschauplätzen in Salzburg, sogar in den Leitungsbüros des Festspielhauses. „Die Unschuldsvermutung“ ist eine vergnügliche Opernbetriebssatire, zu sehen in der ARD-Mediathek.

 

 

Neues von den „Downton Abbey“-Machern

Alle Fans von „Downton Abbey“ aufgepasst! Der Erfinder der britischen Erfolgsserie hat neuen Serienstoff geliefert. Oscar-Preisträger und „Downton Abbey“-Mastermind Julian Fellowes wendet sein Erfolgsprinzip einfach nochmal an, nur dass seine Serie „Belgravia“ ein paar Jahrzehnte früher angesiedelt ist. Es geht um Klassenunterschiede und Geheimnisse und Skandale der Londoner Gesellschaft des 19. Jahrhunderts.

Belgravia – Zeit des Schicksals | Ab 26. August nur auf TVNOW
Belgravia – Zeit des Schicksals | Ab 26. August nur auf TVNOW
Belgravia – Zeit des Schicksals | Ab 26. August nur auf TVNOW

Auch wenn „Belgravia“ nicht die Klasse von „Downton Abbey“ besitzt, so sollten Fans von opulenten Kostümdramen trotzdem mal reinschauen in diesen natürlich ebenfalls pompös ausgestatteten Sechsteiler, der aktuell bei TV Now zu sehen ist.

(11.09.2021/ F. Schmidt)